>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Lost in Fuseta

Gekürzte Lesung

Leander Lost ermittelt 1

(79)

Von der Elbe an den Atlantik: Leander Losts erster Fall
Kriminalkommissar Leander Lost wird im Rahmen eines Europol-Austauschprogramms für ein Jahr von Hamburg nach Portugal geschickt. Er landet in Fuseta, einem Fischerdorf an der idyllischen Algarve. Schon direkt bei seiner Ankunft geraten er und seine beiden portugiesischen Kollegen Graciana Rosado und Carlos Esteves in einen ersten Mordfall. Ein Privatermittler wird tot aufgefunden und schnell finden sich viele verprellte Ehemänner, die es auf ihn abgesehen haben könnten.
Auch Lost scheint ein wunderlicher Zeitgenosse zu sein. Warum spricht er schon nach drei Wochen Sprachkurs fließend Portugiesisch - und versteht dennoch keinen Witze? Warum starrt er die Menschen so komisch an - und ist dennoch von so rührend-altmodischer Höflichkeit? Lost hat ein Handicap, aber das erweist sich als sehr nützlich bei seiner Polizeiarbeit.

Portrait
Andreas Pietschmann beeindruckte u. a. in GSG 9. Ihr Einsatz ist ihr Leben und Sonnenallee. Charme, Humor und Ausdrucksstärke machen ihn zu einem sehr beliebten Hörbuchsprecher.

Gil Ribeiro landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen Zufalls an der Algarve und verliebte sich umgehend in die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Portugiesen. Seitdem zieht es ihn immer wieder in das kleine Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve, wo ihm die Idee zu "Lost in Fuseta" kam. In seinem deutschen Leben ist Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. Für "Mörder auf Amrum" und "Mord in Eberswalde" erhielt er jeweils den Grimme-Preis

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Andreas Pietschmann
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 28.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839815540
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Auflage 2
Spieldauer 431 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Lost in Fuseta

Lost in Fuseta

von Gil Ribeiro
Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Leander Lost ermittelt

  • Band 1

    47602334
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    Hörbuch
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    84077823
    Lost in Fuseta - Spur der Schatten
    von Gil Ribeiro
    (37)
    Buch
    15,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
79 Bewertungen
Übersicht
55
20
3
1
0

Schöner Urlaubskrimi mit einem sympathischen Protagonisten
von Buchwurm05 am 15.08.2018
Bewertet: Paperback

Durch ein Austauschprogramm der europäischen Polizeibehörde Europol bekommen die portugiesischen Sub-Inspektoren Graciana Rosado und Carlos Esteves den Hamburger Kriminalkommisar Leander Lost zugeteilt. Ein merkwürdiger Kollege wie die beiden finden. Kleidet sich bei der Hitze in einen schwarzen Anzug und spricht nach einem dreiwöchigen Sprachkurs perfekt portugiesisch. Dann erzählt er... Durch ein Austauschprogramm der europäischen Polizeibehörde Europol bekommen die portugiesischen Sub-Inspektoren Graciana Rosado und Carlos Esteves den Hamburger Kriminalkommisar Leander Lost zugeteilt. Ein merkwürdiger Kollege wie die beiden finden. Kleidet sich bei der Hitze in einen schwarzen Anzug und spricht nach einem dreiwöchigen Sprachkurs perfekt portugiesisch. Dann erzählt er einem Kollegen von Graciana und Carlos auch noch ein Geheimnis, so dass den beiden ein Disziplinarverfahren droht. Natürlich wird Leander wieder nach Hause geschickt. Doch dann klärt ausgerechnet Soraia ihre Schwester Graciana auf, wieso Leander so ist und welche Fähigkeiten er hat. Diese werden dringend für den aktuellen Fall eines ermordeten Privatdetektives gebraucht. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt... Es war etwas zäh diesen Krimi zu lesen, da sehr viel Wert auf bildhafte und ausführliche Beschreibungen von Land und Leuten gelegt wurde. Dadurch kam nicht wirklich Spannung auf. Erst am Ende wurde es richtig spannend und auch noch einmal für alle gefährlich. Was ich ein bisschen als Ironie empfinde: an einer Stelle im Buch liest Leander und der Autor selbst schreibt, dass Leander bei den ausführlichen Landschaftsbeschreibungen noch schneller blättert. Leander Lost ist ein sehr sympathischer und authentischer Charakter. Er versucht sich trotz seiner Asperger Erkrankung einzufügen. Was natürlich oft nicht gelingt und es dadurch zu komischen Situationen kommt. Es wurde jedoch nichts ins Lächerliche gezogen, noch vermittelt, dass ein Asperger aus seiner Haut kann. Das hat mir sehr gut gefallen. Auch, dass Leander's portugiesische Kollegen versucht haben, sich entsprechend zu verhalten. Aber auch das nicht immer funktioniert hat. Fazit: Ein schöner Urlaubskrimi für alle, die sich von ausführlichen Beschreibungen nicht im Lesefluss gestört fühlen. Mit Leander Lost ist dem Autor ein sehr sympathischer und authentischer Charakter gelungen. 

Für Urlaubsfeeling an Regentagen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2018
Bewertet: Taschenbuch

Wer noch einen spannenden Krimi für den Urlaub sucht, sollte definitiv "Lost in Fuseta" probieren. Durch die tollen Landschaftsbeschreibungen und die vielen portugiesischen Worte fühlt man sich direkt in Urlaubsstimmung versetzt - selbst an einem bewölkten und regnerischen Augusttag in Deutschland. Kommt dann noch ein aufregender Mord und ein... Wer noch einen spannenden Krimi für den Urlaub sucht, sollte definitiv "Lost in Fuseta" probieren. Durch die tollen Landschaftsbeschreibungen und die vielen portugiesischen Worte fühlt man sich direkt in Urlaubsstimmung versetzt - selbst an einem bewölkten und regnerischen Augusttag in Deutschland. Kommt dann noch ein aufregender Mord und ein sympathisches Ermittlertrio dazu, ist Lesespaß garantiert. Neben Komissar Lost und seiner ganz eigenen Art, die Dinge anzugehen, machen auch die liebenswerten Nebencharaktere dieses Buch so unterhaltsam. Band 2 liegt schon bereit - die nächsten Schlechtwettertage kommen bestimmt!

Sehr lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 13.08.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Einer der besten Krimis der letzten Zeit, sehr spannend und wunderbar geschrieben, interessante Charaktere, Lesevergnügen pur!