Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

»Für alle reicht es nicht«

Texte zum Kapitalismus

edition suhrkamp 2711

Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer ist es an der Zeit, die Texte Heiner Müllers neu zu lesen. Der Begriffsflitter der verflossenen Postmoderne konnte ihnen ebenso wenig etwas anhaben wie die ideologische Zensur der Open Society. Zu entdecken sind prophetische Analysen, die Elend und Schrecken des triumphierenden Kapitalismus im Voraus zur Sprache bringen.
Der Band legt eine Auswahl bekannter und weniger bekannter Texte Heiner Müllers zum Kapitalismus vor. Die Gliederung orientiert sich an fünf grundlegenden Aspekten der Kritik, die das Gesamtwerk durchziehen: die Dialektik des Kapitals, der Affekt des Ekels, die Kritik der Sprache, die Frage der Religion, die Permanenz des Krieges. Eingeleitet werden die einzelnen Kapitel jeweils durch ein kurzes Vorwort, das einen möglichen Zugriff auf die Texte eröffnen soll. Es geht darum, der Chance, die Heiner Müller als Dialektiker noch in der völligen »Ratlosigkeit des Denkens« erkannt hat, einen Denkraum zu geben.

Portrait

Heiner Müller, geboren am 9. Januar 1929 in Eppendorf, Sachsen, war einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zudem war er Lyriker, Prosa-Autor und Essayist sowie Präsident der Akademie der Künste Berlin (Ost). Er ist am 30. Dezember 1995 in Berlin verstorben.


… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Clemens Pornschlegel, Helen Müller
Seitenzahl 389
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12711-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/2,5 cm
Gewicht 236 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 2707

    45257997
    In der mittleren Ebene
    von Frank Jakubzik
    Buch
    16,50
  • Band 2708

    45257996
    Die Selbstsucht der anderen
    von Kristin Dombek
    Buch
    16,50
  • Band 2710

    45258062
    Undercover Nation
    von Stefanie Peter
    Buch
    14,40
  • Band 2711

    47543330
    »Für alle reicht es nicht«
    von Heiner Müller
    Buch
    16,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2712

    47542802
    Europadämmerung
    von Ivan Krastev
    (1)
    Buch
    14,40
  • Band 2713

    47543155
    Die Korrespondenz
    von J. D. Daniels
    Buch
    14,40
  • Band 2714

    23980039
    Reclaim Autonomy
    Buch
    16,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.