>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Hund Müller

(3)
Mannomann, ist das ein merkwürdiger Hund! Er trägt eine kugelsichere Weste, schnüffelt überall herum und findet Geldscheine unter jedem zweiten Gebüsch. Eigentlich soll Helmut diesen Hund namens Müller ja nur ein wenig Gassi führen. Aber Müller zerrt ihn mitten in einen gemeingefährlichen Kriminalfall hinein. Und wenn Helmut und vor allem Hund Müller nicht so feine Spürnasen hätten, dann hätte die Sache auch ganz schön schiefgehen können!
Portrait
wurde 1957 auf Juist geboren. Sie studierte in Kiel Linguistik und besuchte die Journalistenschule in Hamburg. 15 Jahre lang arbeitete sie als Reporterin beim »Stern«. Seit 1995 veröffentlichte sie als freie Publizistin viele Romane für Erwachsene und Kurzgeschichten für Kinder. Sie war verheiratet und lebte mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Hamburg und Ostfriesland. Hilke Rosenboom starb im August 2008.

Dunja Schnabel wurde 1970 als 15. Kind der 17-köpfigen Schnabel-Familie geboren. Sie studierte in Mainz Kommunikationsdesign und arbeitete danach zwei Jahre lang als Grafikdesignerin und Illustratorin in Berlin. Seit 2000 lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Hamburg. Dunja Schnabel hat bereits mehrere Kinder- und Schulbücher illustriert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 26.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31648-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/1,4 cm
Gewicht 125 g
Illustrator Dunja Schnabel
Buch (Taschenbuch)
4,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hund Müller

Hund Müller

von Hilke Rosenboom
Buch (Taschenbuch)
4,10
+
=
In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

von Jules Verne, Arnica Esterl
(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

21,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Überraschung beim Gassigehen
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eigentlich soll Helmut mit dem Hund Herrn Müller Gassi gehen, damit er etwas abnimmt. Doch das wird anders, als der Hund immer wieder Geldscheine findet. Helmut und Hund Müller werden nun Detektive und wollen das Rätsel um das geheimnisvolle Geld lösen. Lustige Kinderspannung mit ganz viel Witz.

Spannend und witzig!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hund Müller hat einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und eine sehr gute Spürnase für verlorengegangene Geldscheine. Das muss Helmut am eigenen Leib erfahren, als er mit ihm Gassi geht. Nur leider erschnüffelt Hund Müller die Spur von zwei sehr gefährlichen Gangstern. So geraten er und Helmut in ein sehr aufregendes... Hund Müller hat einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und eine sehr gute Spürnase für verlorengegangene Geldscheine. Das muss Helmut am eigenen Leib erfahren, als er mit ihm Gassi geht. Nur leider erschnüffelt Hund Müller die Spur von zwei sehr gefährlichen Gangstern. So geraten er und Helmut in ein sehr aufregendes Abenteuer. Es ist ein spannendes Buch für kleine Leute, die es aufregend mögen. (ab 8 Jahren)

Kaltschnäuzige Ermittlungen in kugelsicherer Weste
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Helmut möchte sich eigentlich nur etwas Taschengeld verdienen, um sich auch endlich so ein cooles Handy kaufen zu können. Da kommt ihm der Hund von Frau Pollermann zunächst ganz recht. Aber dann bekommt er das Tier, dass er für ein paar Cent ausführen soll zu Gesicht. Der Hund „Müller“... Helmut möchte sich eigentlich nur etwas Taschengeld verdienen, um sich auch endlich so ein cooles Handy kaufen zu können. Da kommt ihm der Hund von Frau Pollermann zunächst ganz recht. Aber dann bekommt er das Tier, dass er für ein paar Cent ausführen soll zu Gesicht. Der Hund „Müller“ trägt eine alberne kugelsichere Weste, bewegt sich nur watschelnd in die Richtung, in die er gerade will, pupst ständig und zwinkert Helmut auf verwirrende Weise zu. Anders als normale Tiere lässt er sich gerne siezen. Kurz: Müller ist ein wirklich albernes Tier. Doch der Hund hat eine super Spürnase und findet ständig Geldscheine. Doch eh Helmut sich von dem Fund sein Handy kaufen kann, schleift ihn Müller zur Polizei um den Schein zu melden. Doch dort scheint Müller eine kleine Berühmtheit zu sein, obwohl die Beamten ein Geheimnis daraus zu machen versuchen. Und dann stoßen Müller und sein unfreiwilliges Herrchen auch noch auf ein riesengroßes Verbrechen, bei dem mal wieder das Wort der Erwachsenen gegen das eines Kindes steht. Dieses Buch ist für alle kleinen Spürnasen ab 8 Jahren geeignet, die Spaß an einer lustigen Detektivgeschichte mit ungewöhnlichen Schnüfflern – Verzeihung – Ermittlern haben.