Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wer früher küsst, ist länger verliebt

Fool's Gold 26

(6)
Vorsicht ist besser als Nachsicht! Nach diesem Motto hat Maya mit ihrem Freund Schluss gemacht - bevor Del Mitchell sie abservieren konnte. Klingt seltsam, erschien ihr damals aber logisch, um ihr Herz zu schützen. Denn wie könnte ein sexy Bad Boy wie Del ein Mann für immer sein? Bei ihrer Rückkehr nach Fool’s Gold läuft sie ausgerechnet ihm in die Arme. Und es kommt noch dicker: Zusammen müssen sie am Werbefilm für ihre Heimatstadt arbeiten! Da muss Maya scharf aufpassen. Oder ist es Zeit, den Sprung ins Ungewisse zu wagen?

"Fool's Gold wohnt ein Zauber inne, dass es zu einem liebevollen Wohlfühlort macht."

Fresh Fiction

"Susan Mallery ist eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen."

Nr.1-New York Times-Bestsellerautorin Debbie Macomer

"Die beliebte und erfolgreiche Autorin Susan Mallery ist ein Garant für mitreißende Liebesgeschichten."

Booklist
Portrait
New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwerpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955766634
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 2787 KB
Verkaufsrang 6.319
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Fool's Gold mehr

  • Band 19

    57993774
    Zuckerkuss und Mistelzweig
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Band 21

    44409789
    Touchdown für die Liebe
    von Susan Mallery
    eBook
    3,99
  • Band 22

    44409748
    Halbzeit oder Hochzeit?
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Band 23

    46655312
    Lebkuchenduft und Schneeflockenküsse
    von Susan Mallery
    eBook
    3,49
  • Band 25

    45345220
    Ein Cowboy küsst selten allein
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Band 26

    47067871
    Wer früher küsst, ist länger verliebt
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 28

    57993754
    Der Beste küsst zum Schluss
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
0
0

Alte LIebe rostet nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit "Wer früher küsst, ist länger verliebt" hat Susan Mallery bereits den 18. Band ihrer "Fool's Gold"-Reihe vorgelegt. Hier geht es um Maya, die vor vielen Jahren ihrem Freund Del den Laufpass gegeben hat, bevor er sie abservieren konnte. Klingt seltsam, erschien ihr damals aber logisch, um ihr Herz... Mit "Wer früher küsst, ist länger verliebt" hat Susan Mallery bereits den 18. Band ihrer "Fool's Gold"-Reihe vorgelegt. Hier geht es um Maya, die vor vielen Jahren ihrem Freund Del den Laufpass gegeben hat, bevor er sie abservieren konnte. Klingt seltsam, erschien ihr damals aber logisch, um ihr Herz zu schützen. Denn wie könnte ein sexy Bad Boy wie Del ein Mann für immer sein? Bei ihrer Rückkehr nach Fool’s Gold läuft sie ausgerechnet ihm in die Arme. Und es kommt noch dicker: Zusammen müssen sie am Werbefilm für ihre Heimatstadt arbeiten! Da muss Maya scharf aufpassen. Oder ist es Zeit, den Sprung ins Ungewisse zu wagen? Das Markenzeichen von Susan Mallery sind farbenfrohe, witzig gestaltete Cover, die mich persönlich immer an Cartoons erinnern. Auch der 18. Band fügt sich harmonisch in diese erfolgreiche Muster ein. Man sieht eine selbstbewusste dunkelhaarige Frau, die eine Hand lässig in die Hüfte stützt und aus den Augenwinkeln beobachtet, wie ein sportlicher Mann mit einem Fallschirm auf einem Hügel landet. Auch was die Wahl des Buchtitels angeht, ist Band 18 wieder ein Knaller. Kurz, knackig und eingängig - was wünscht man sich mehr von einer unterhaltsamen Reihe? Susan Mallery garantiert gute Unterhaltung. Die Autorin schreibt in einem locker-leichten Stil, der sich mühelos lesen lässt. Der Plot ist nicht neu, aber gut umgesetzt; das Setting in der charmanten amerikanischen Kleinstadt in der Nähe der Sierra Nevada perfekt gewählt. Alle Schauplätze werden so ausführlich beschrieben, dass man die Topographie vor Augen hat und sich mühelos in "Fool's Gold zurechtfindet. Auch die Protagonisten werden gut beschrieben und wachsen dem Leser im Laufde der Handlung ans Herz - mit Ausnahme von Cailleach, dem Vater von Del, der sich als ein egozentrischer, empathieloser Künstler von seiner schlechtesten Seite zeigt. Die Handlung ist nicht ohne Tiefgang, hätte aber an einigen Stellen etwas gerafft werden können. Was mich positiv überrascht hat, ist der Aspekt, dass die Autorin Susan Mallery eine Tierschutzorganisation unterstützt, in dem sie einen Beagle in die Handlung des Romans integriert hat, nachdem dessen Besitzer eine großzügige Spende geleistet haben. Vielleicht kann diese tolle Idee von weiteren Autoren aufgegriffen werden? Für mich war dieses Buch ein gelungener Einstieg in die "Fool's Gold"-Reihe. Ich bin auf den Geschmack gekommen und werde nach und nach die vorher erschienenen Bücher für mich entdecken. Gern vergebe ich 4 Sterne für eine kurzweilige Lektüre, die mir ein unbeschwertes Lesevergnügen beschert hat.

chaotische liebe
von dru07 aus Feldkirchen am 01.09.2017

Aus Angst verletzt zu werden hat Maya, als sie damals 18 war, mit ihrem Freund Del Schluss gemacht und das Dorf Fool´s Gold verlassen. Jahre später kommt sie zurück und arbeitet für die Bürgermeisterin. Diese hat sie engagiert um einen Werbefilm für ihr Dorf zu drehen. Maya soll ihn... Aus Angst verletzt zu werden hat Maya, als sie damals 18 war, mit ihrem Freund Del Schluss gemacht und das Dorf Fool´s Gold verlassen. Jahre später kommt sie zurück und arbeitet für die Bürgermeisterin. Diese hat sie engagiert um einen Werbefilm für ihr Dorf zu drehen. Maya soll ihn mit zusammen mit Del produzieren. Alte Gefühle kommen hoch, doch Del kann (oder will) Maya nicht mehr vertrauen. Kann Maya ihre Angst überwinden und Del beichten was damals wirklich vorgefallen ist? Das Buch war locker, flockig und leicht geschrieben. Man war schnell in der Geschichte drinnen. Konnte sehr gut mit Maya und Del mitfühlen. Habe voller Spannung immer weiter gelesen um raus zu finden wie und ob sie noch mal zueinander finden werden. Ein schönes Buch für zwischendurch bei dem man nicht hochkonzentriert lesen muss. Es war ein schönes Leseerlebnis, mit „Augenaugenrollen“ und Gedanken „jetzt mach doch – sei nicht so schüchtern“.

Unterhaltsame Liebesgeschichte - die perfekte Sommerlektüre
von Lesetante am 29.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bei ihrer Rückkehr nach Fool's Gold trifft Maya ausgerechnet auf ihren Ex-Freund Del. Zu allem Übel sollen die beiden auch noch gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Ob beide sich zusammenreißen und die Vergangenheit hinter sich lassen können? Alle Plätze und Personen wurden detailreich und bildhaft beschrieben, so dass ich mich... Bei ihrer Rückkehr nach Fool's Gold trifft Maya ausgerechnet auf ihren Ex-Freund Del. Zu allem Übel sollen die beiden auch noch gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Ob beide sich zusammenreißen und die Vergangenheit hinter sich lassen können? Alle Plätze und Personen wurden detailreich und bildhaft beschrieben, so dass ich mich bei meiner ersten literarischen Reise nach Fool's Gold sofort in dem Städtchen am Fuße der Sierra Nevada zurecht gefunden habe. Die Charaktere sind allesamt liebenswert und warmherzig gezeichnet und erlangten auf Anhieb meine Sympathie. Mit den charmanten Beschreibungen der Personen und ihrer Lebensumstände trifft Susan Mallery direkt ins Leserherz. Durch Mallerys ganz besonderen Schreibstil und ihre angenehme Erzählweise lässt sich das Buch durchgehend sehr zügig und flüssig lesen. Unaufgeregt erzählt sie eine wunderschöne Liebesgeschichte, die herrlich mitreißend verfasst ist ohne kitschig zu wirken. In der kurzweiligen Geschichte dreht sich alles um Geheimnisse, die gelüftet werden, um Freundschaften, Tierliebe und natürlich um die große Liebe mit Höhen und Tiefen. “Wer früher küsst, ist länger verliebt“ ist die perfekte Sommerlektüre zum Abschalten. Ein toll ausgearbeiteter unterhaltsamer Roman mit Tiefgang und Happy End, für den ich 4 von 5 Sternen vergebe.