In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Schattenzwilling

(11)
S C H A T T E N Z W I L L I N G
*Ein Brandenburg Thriller*
Teresas Herz beginnt zu flimmern, als die Zwillinge Kai und Adrian zu Besuch auf den Brandenburger Bauernhof kommen. Vor zwei Jahren war Teresa in Adrian verliebt, doch seitdem hatte sie keinen Kontakt mehr zu den attraktiven Brüdern. Nun sitzt Adrian nach einem Motorradunfall im Rollstuhl, und Teresa fühlt sich stark zu Kai hingezogen – und schämt sich dafür. Doch ist Kai wirklich Kai? Und ist Adrian wirklich Adrian? Oder ist Teresa das Opfer eines gefährlichen Verwechslungsspiels?
***
Schattenzwilling spielt in Brandenburg und u.a. in Gülpe, dem dunkelsten Ort von Deutschland. In Gülpe ist die Nacht am schwärzesten, daher ist der Ort 2014 zum Sternenpark erwählt worden und seitdem Pilgerort für Astronomen. In Schattenzwilling geht es um Astronomie, das Sternengucken und was alles an dunkelsten Orten und in dunkelsten Seelen passieren kann ...
Portrait
Katrin Bongard ist Malerin und Autorin und arbeitet seit fünfzehn Jahren im Filmgeschäft. Für ihr erstes Jugendbuch »Radio Gaga« erhielt sie den Peter Härtling Preis, die Goldene Leslie und den Preis der Jury der Jungen Leser in Wien. Seitdem hat sie zahlreiche Jugendbücher und Graphic Novels veröffentlicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 267 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783943799422
Verlag Via tolino media
Dateigröße 892 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
7
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 02.10.2016
Bewertet: anderes Format

Spannendes Verwirrspiel, bei dem Leser und Hauptfigur gleichermaßen durcheinander geraten. Wer ist wer und wem kann ich noch trauen? Spannung und Liebe.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Man glaubt zu wissen welchen der Brüder man vor sich hat und ist im nächsten Moment wieder unsicher. Welches Spiel wird hier gespielt?sehr spannend,aber Ende eher verwirrend

Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Samira, 13 Jahre
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2015
Bewertet: Kunststoff-Einband

Seit kurzem lebt Teresas Mutter ihren Traum. Sie sind auf einen Bauernhof gezogen. Eines Tages besucht ein Freund ihrer Eltern mit seinen Zwillingssöhnen Kai und Adrian den Hof. Früher war sie mit Adrian zusammen, doch jetzt sitzt der, nach einem schweren Unfall, im Rollstuhl und merkwürdigerweise fühlt sie sich... Seit kurzem lebt Teresas Mutter ihren Traum. Sie sind auf einen Bauernhof gezogen. Eines Tages besucht ein Freund ihrer Eltern mit seinen Zwillingssöhnen Kai und Adrian den Hof. Früher war sie mit Adrian zusammen, doch jetzt sitzt der, nach einem schweren Unfall, im Rollstuhl und merkwürdigerweise fühlt sie sich nun zu Kai hingezogen. Teresa ist verwirrt. Sie ist sich sicher, dass irgendein Geheimnis die beiden verbindet. Die Ereignisse spitzen sich zu, es wird immer verrückter. Tiere des Hofes werden angegriffen. Die Verletzungen scheinen nicht von einem Fuchs zu stammen. Doch welcher kaltblütige Mensch würde ein Kaninchen töten? Stimmt Teresas Theorie überhaupt? Würde ihr überhaupt irgendjemand glauben? Packender Thriller, gefüllt mit Liebe, Hass, Treue, Verpflichtung und einer großen Portion Spannung, ist dieses Buch echt gut gelungen. Ich empfehle es nur weiter.