Warenkorb
 

Mundharmonika spielen - mein schönstes Hobby

Die Schule für diatonische Mundharmonika (Blues Harp) für Jugendliche und Erwachsene. Country, Blues, Folk, Pop

The harmonica is a small fantastic instrument which can be learnt to play without any previous knowledge. Unlike with the keyboard or guitar, however, with the harmonica one cannot see 'how to do it'. This is why the best tips and tricks have been compiled in this book, guaranteeing a smooth start. All playing techniques are explained in a clear and comprehensible way. Graphic illustrations and easy exercises make it easy to learn to play the harmonica. In addition, the book not only contains a large selection of great musical pieces, but also describes in a comprehensive and accurate way how to generate all semitones of the 'harp', thus providing even advanced players with new material.'Mundharmonika spielen – mein schönstes Hobby' is a modern harmonica method for young people and adults which never makes them lose the fun and joy of learning. No matter whether with or without teacher, this method provides the beginner with a solid foundation for playing the harmonica. The clear layout with info boxes and tests makes it easy for the players to find their way around and learn to play this instrument. In addition, all pieces have been recorded on the CD so that it is possible to listen to them repeatedly, thus having a perfect acoustic learning aid. As regards the instrument, it is advisable to use a Richter-tuned diatonic harmonica in C with 10 holes (harp).

Instrumentation:
french harp
Portrait
Jahrgang 1959, gründete 1983 seine erste Bluesband. 1994 unternahm er eine USA-Reise zu den Quellen von Country, Folk und Blues. 1996 gewann er eine Goldmedaille beim Europäischen Harmonika Festival in Trossingen. Daneben absolvierte er eine Lehrerausbildung und veröffentlichte das grundlegende und umfassende Lehrwerk „Mundharmonika spielen - mein schönstes Hobby“. Seit vielen Jahren gibt er Konzerte mit seiner Band Caledonix.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das richtige Instrument - Der Aufbau der Mundharmonika - Aller Anfang ist leicht - Die Haltung, die ersten Töne - Melodien - Ein Wort zu den Noten - Das erste Lied: Sur le pont d'Avignon - Bruder Jakob - Kuckuck, Kuckuck - Melodien aus aller Welt - Kum ba yah - Kein schöner Land - Oh Susanna - Oh, When The Saints Go Marching In - Atmen - Shendandoah - Die C-Dur-Tonleiter - In Dublin's Fair City - Es tönen die Lieder - Handvibrato - Clementine - Hamburger Veermaster - Tonarten - Frankie and Johnny in C - Frankie und Johnny in G - Die tiefen Töne - I got the Blues - Bass Blues, Akkord Blues - Basic Blues - Rezepte für Blues - Ein neuer Klang: Moll - House Of The Rising Sun - What Shall We Do With The Drunken Sailor - Scarborough Fair - Shady Grove - Mundharmonikas in verschiedenen Tonarten - Die drei Grundpositionen - Welche Harp für welches Stück? - Der Schlüssel zum Blues: Bending - Beginner Blues - Töne, die durch Bending erzeugt werden - Blues Licks - My Name Is Bend - Weitere Bending-Töne - Weitere Blues Licks - Give Me The Blues - Swing Low, Sweet Chariot - Specials für später: Übungen für kontrolliertes Bending - Tonleitern in C, D und F - Improvisieren, Zweitaktige Blues Licks - Artikulation - Rock 'n' Roll Harp - The Last Rose Of Summer - Gymnastik für die Zunge - Zungenvibrato - Berühmte Mundharmonika-Spieler - Der Ton macht die Musik - Kehlkopfvibrato - Triller - Triller solo - Doppeltöne - Bluesige Doppeltöne - Things About Coming My Way - Tongue-Splitting - Funky Octaves - Tongue-Splitting Blues - Heisse Rhythmen - Tongue-Blocking und Akkordbegleitung - Mi se mamo radi, Walking Blues, Jumping Rhythm - Western Train - Ein Stockwerk höher - Happy Birthday - Blow-Bending - Blues Lauf - Latin Rock - Geheimnisvolle Overblows oder wie man alle Halbtöne bekommt - 1) Die Trimmung - 2) Die richtige Blastechnik für Overblows - Overblow Blues - The Entertainer - Overdraws - Die chromatische Tonleiter - Noch ein Wort zum Thema "Tonarten" - Tipps zum Anhören - Tipps zum Weitermachen - Lieder für alle Gelegenheiten - This Land Is Your Land - Morning Has Broken - O du fröhliche - Kommet, ihr Hirten - Süßer die Glocken nie klingen - Geburtstagskanon - Amazing Grace - Tom Dooley - Banish Misfortune - Welthits auf der Mundharmonika: Tipps zum Spielen - Antworten zu den Tests - Inhalt der CD
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 19.03.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7957-5556-0
Verlag Schott & Co
Maße (L/B/H) 30,4/23,3/1 cm
Gewicht 332 g
Abbildungen mit zahlreichen Noten und Abbildungen 30,5 cm
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Illustrator Perry Letsch
Verkaufsrang 71583
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,70
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Viele Lieder, gut für Anfänger
von Alexander Ludger am 22.01.2006

Dieses "Mundharmonika-Schule" ist gute gegliedert und sehr gut für Anfänger. Ist aber auch nur als Liederbuch sehr gut.