Meine Filiale

Wilhelm Raabe: «Krähenfelder Geschichten»

Narratio / Arbeiten zur Geschichte und Theorie der Erzählkunst Band 3

Giesbert Damaschke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
83,95
83,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Raabe empfand die Krähenfelder Geschichten als Einheit: Sie sollten «als Ganzes einer genauen Prüfung» unterzogen werden. Diesem Wunsch erstmals Rechnung tragend, werden die sechs Erzählungen als Bestandteile eines «Ganzen» gelesen, als dessen Einheit stiftendes Element die erzählerischen Strukturen erkannt werden. Bei dieser Betrachtung zeichnet sich gleichzeitig die herausgehobene Stellung der Krähenfelder Geschichten in Raabes Werk ab: Sie sind eine poetologische Neubestimmung ihres Autors, die den Grundstein für Raabes Spätwerk legt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 01.05.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-261-04204-0
Verlag Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 22,3/15,2/2 cm
Gewicht 403 g

Weitere Bände von Narratio / Arbeiten zur Geschichte und Theorie der Erzählkunst

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: U.a. Indizien - Fiktion und Realität - Der «Naive Egoismus» - Schopenhauer in den Krähenfelder Geschichten - Raabes poetologische Neubestimmung.