>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Quitt

Den jungen freiheitsliebenden Wilderer Lehnert Menz und den pedantischen Förster Opitz verbindet eine anhaltende und tiefe Feindschaft. Durch die Androhung einer drakonischen Strafe lässt sich Menz zu einer unüberlegten Tat hinreißen, die schwerwiegende Folgen nach sich zieht. Er verlässt fluchtartig seine Heimat und flieht nach Amerika. Doch auch dort scheint er keinen Frieden zu finden.

Theodor Fontane (1819-1898) gilt als der bedeutendste Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958550599
Verlag Fabula
Dateigröße 340 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Quitt

Quitt

von Theodor Fontane
eBook
1,99
+
=
Grete Minde: Nach einer altmärkischen Chronik

Grete Minde: Nach einer altmärkischen Chronik

von Theodor Fontane
eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.