>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Fantast und die Macht der Gedanken

Der Fantast

(1)
Dies ist das dritte Abenteuer des Fantasten.

Nur zögernd nimmt Simon eine Einladung ins Weiße Haus an, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten kennenzulernen. Er ahnt nicht, dass im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine Falle auf ihn wartet. Zudem gerät er immer tiefer in ein Zeitproblem, das seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft umspannt. Wird es ihm gelingen, die damit verbundenen Konflikte und Verstrickungen zu lösen?
Die Situation spitzt sich zu, als sein paranormal begabter Schützling Zoey plötzlich beunruhigende Visionen hat und eine uralte Kreatur das Mädchen für seine finsteren Pläne missbraucht. Doch der Fantast weigert sich, ihm das Feld kampflos zu überlassen, denn das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel ...
Portrait
Geboren im Sommer 1972 in einer sauerländischen Kleinstadt, dort aufgewachsen, von Beruf Lehrerin und mittlerweile wieder seit vielen Jahren fest an diesem Ort verwurzelt mit Haus, Mann und Kind. Die Liebe zum Schreiben und zu anderen kreativen Tätigkeiten bestand schon von klein auf und äußerte sich vor allem in Gedichten, Kurzgeschichten und Liedern. Die Fantasy-Reihe um die Figur des Fantasten ist ihr Debüt im Bereich längerer Texte und Romane.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 445 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738083507
Verlag Neobooks
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Fantast und die Macht der Gedanken

Der Fantast und die Macht der Gedanken

von Michaela Göhr
(1)
eBook
3,99
+
=
Der Fantast und das Erbe des Ra

Der Fantast und das Erbe des Ra

von Michaela Göhr
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Simon, die Zeit und Zoey
von Elisa am 12.09.2016

Der Fantast meldet sich zurück - und ihn erwartet ein hartes Stück Arbeit, selbst für jemand, der über eine Fähigkeit gebietet, bei der man neidisch werden kann. Seine Gedanken wandeln sich in reale Dinge. Man sollte ja meinen, dass Simon keine Grenzen gesetzt sind und theoretisch ist das auch... Der Fantast meldet sich zurück - und ihn erwartet ein hartes Stück Arbeit, selbst für jemand, der über eine Fähigkeit gebietet, bei der man neidisch werden kann. Seine Gedanken wandeln sich in reale Dinge. Man sollte ja meinen, dass Simon keine Grenzen gesetzt sind und theoretisch ist das auch so, aber in der Praxis gibt es verletzliche Menschen, die ihm lieb und teuer sind. Menschen, die er mit seiner Gabe beschützen will. Vor allem als die Zeit vergeht – und die Tochter seiner Freunde, Zoey, erwachsen wird und zu einer begehrenswerten Frau heranwächst. Zoeys Mutter Susanna ahnt früher als Simon, was mit ihm los ist. Der blinde Timo ist ganz der besorgte Vater. Nicht ohne Grund: Dank der Gabe eines Unsterblichen, die sie als Kind empfangen hat, ist Zoey anfällig für die Beeinflussung durch dunkle, zutiefst bösartige Geschöpfe. Mit allen Mitteln versucht Simon zu verhindern, dass sie sich des Mädchens bemächtigen, das er liebt. Der Fantast begegnet in dem Buch alten Freunden, aber auch erbitterten Feinden, nimmt auch Abschied und erzählt in herrlich lockerer Art von seinen Abenteuern, die dieses Mal einiges mit der Zeit zu tun haben. Wenn man einmal reingelesen und Feuer gefangen hat, will man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis man weiß, welchen Grausamkeiten oder Gefahren Simon trotzen muss und wie seine Abenteuer ausgehen. Eine klare Leseempfehlung von mir und fünf von fünf Sternchen