Warenkorb

Die Entstehung und Entwicklung des Volutenkraters von den frühesten Anfängen bis zur Ausprägung des kanonischen Stils in der attisch schwarzfigurigen

Archäologische Studien Band 6

Der Volutenkrater gehört zu den prachtvollsten und grössten Gefässformen der Antike. Durch chronologische Betrachtung wird gezeigt, wo und unter welchen Einflüssen er entstand und sich entwickelte. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das Verhältnis von Metall- und Keramikkrateren zueinander gelegt. Die Darstellung von Volutenkrateren schliesslich gibt Auskunft über seine symbolische Bedeutung in Verbindung mit Gelagen und dionysischen Szenen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Volutenhenkels - Der Begriff des «Krater lakonikos» - Zur Frage des ältesten Volutenkraters - Bronzene Volutenkratere mit Gorgonenhenkeln - Frühe Volutenkraterdarstellungen.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 31.12.1982
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8204-7288-2
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/4 cm
Gewicht 665 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
83,95
83,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Archäologische Studien

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.