>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Weil Führung sich ändern muss

Aufgaben und Selbstverständnis in der digitalisierten Welt

(1)

Dieses Buch steckt voll kluger Gedanken und konkreter Praxiserfahrung erfolgreicher Führungskräfte und Top-Manager. Sie lassen den Leser teilhaben an ihren Gedanken und Überzeugungen zu einer Vielzahl von Führungsthemen: von Personal einstellen bis entscheiden, von Strategie-Entwicklung bis Kommunikation, von Verantwortung tragen, Gemeinschaft stärken, neuen Organisationsformen u.v.m. Ein Glossar bietet ein prägnantes Update zu den neuesten Management- und Führungsinstrumenten. Impulsfragen am Ende eines jeden Kapitels fördern die Umsetzung und bereiten auf die anstehenden Veränderungen vor.

Dieses Buch ist damit ein Reiseführer in die nahe Zukunft der Führung in neuen Organisationsformen. Führungskräfte werden anders arbeiten, anders führen und vor allem anders denken als bisher. Traditionelle Führungsmodelle funktionieren mehr schlecht als recht, bisherige Erfolgsrezepte wirken nicht mehr, egal wie viel wir daran herumschrauben. Das trifft viele Führungskräfte unmittelbar und häufig völlig unvermittelt. Wie erleben Führungskräfte den Wandel der Denk- und Handlungsmuster sowie der Organisationsformen? Wie reagieren sie auf die Forderung nach mehr Demokratie, Selbstorganisation und Agilität, die sich aus den Folgen der Digitalisierung, der Internationalisierung und den Ansprüchen der neuen Generationen im Arbeitsleben ergeben? Das haben die Autoren Führungskräfte aus verschiedenen Branchen, Organisationsformen und Unternehmenstraditionen gefragt. Ergebnis ist eine Bestandsaufnahme der Führungsaufgaben für die Zukunft, die sich an der gelebten Praxis orientiert.

Portrait

Eva-Maria Ayberk führt als Managing Partner das Beratungsunternehmen fifty1 mit Fokus auf Leadership, Innovation und High-Tech Projekte. Die ehemalige Leiterin des Hernstein Instituts für Management und Leadership verfügt als Beraterin über fundierte Erfahrung im strategischen Personalmanagement und im Management-Development und ist Certified-Holacracy-Practitioner sowie Design-Thinking-Expertin. Sie verantwortete u.a. die strategische Führungskräfteentwicklung eines Energiekonzerns und leitete den Corporate-Development-Bereich einer internationalen Business School.

Dr. Lisa Kratzer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Führung und Entwicklung. Sie ist seit zwei Jahrzehnten in wechselnden leitenden Funktionen im Bildungsmanagement tätig. Bei Hernstein seit 2003, zuerst als Produktmanagerin im Bereich Offene-Programme, dann als Innovationsmanagerin und jetzt als Leiterin von Marketing & Innovation. Sie ist Certified-Holacracy-Practitioner und Design-Thinking-Expertin.
Dr. Lars-Peter Linke besitzt über zwanzig Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung und in der Personalentwicklung. Sein Handwerk gelernt hat er als Journalist, später folgte der Wechsel in die Unternehmenskommunikation und Geschäftsführung von renommierten Bildungsunternehmen. Seit 2014 ist Lars-Peter Linke Hernstein Deutschland Partner. Er ist Gründer und Inhaber von Corporate Learning Communication (Hamburg) und ausgebildeter Coach und Trainer.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-15257-4
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 278 g
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
35,97
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Weil Führung sich ändern muss

Weil Führung sich ändern muss

von Eva-Maria Ayberk, Lisa Kratzer, Lars-Peter Linke
(1)
Buch (Taschenbuch)
35,97
+
=
Vor-Urteile

Vor-Urteile

von Mahzarin R. Banaji, Anthony G. Greenwald
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

47,27

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Verschaffen Sie sich ein höchst fundierten Überblick über die unterschiedlichen Entwicklungsströmungen der Führung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.03.2017

Es ist beeindruckend, wie es den AutorInnen gelingt, über die Vielzahl der unterschiedlichen aktuellen Entwicklungen von Organisationsstrukturen, Unternehmensführung und des Leaderships in verständlicher Sprache zu lotsen. Eine höchst gelungene Verbindung zwischen fundiertem Wissen und konkreten Erfahrungsschätzen. Das Buch besticht in der Klarheit Worte und der Offenheit der Fragen. Mich... Es ist beeindruckend, wie es den AutorInnen gelingt, über die Vielzahl der unterschiedlichen aktuellen Entwicklungen von Organisationsstrukturen, Unternehmensführung und des Leaderships in verständlicher Sprache zu lotsen. Eine höchst gelungene Verbindung zwischen fundiertem Wissen und konkreten Erfahrungsschätzen. Das Buch besticht in der Klarheit Worte und der Offenheit der Fragen. Mich hat sehr angesprochen, dass eine Vielzahl von Möglichkeiten dargelegt wird und die Bedeutung der Stimmigkeit für die konkrete Situation betont wird (und nicht eine bestimmtes Modell oder eine einzelne Schule als das einzig Wahre dargestellt wird). Ich erlebe das als sehr inspirierend. Weckt in mir die Lust des Erkundens. Möglich ist dieser Erkenntnisreichtum des leicht und angenehm lesbaren Werkes einerseits durch die profunde Erfahrung des AutorInnen-Teams und andererseits durch die unglaubliche Breite und Vielfalt der interviewten 30 PionierInnen des Leaderships - von StartUps bis zu Traditionsunternehmen, von Softwareentwicklungs- bis Speditionsunternehmen, von Konzernen bis Familienunternehmen. Ein Must-have für alle die bzgl. Führung, Leadership und Organisationsentwicklung zukunftsfit sein wollen. Das Buch macht nicht nur verständlich, warum sich Führung ändern muss, es zeigt noch viel mehr Möglichkeiten auf, WIE sie sich ändern kann. Von persönlichen Einstellungen, über Unternehmenskultur bis zu konkreten Methoden und Handlungsrahmen. Besonders angesprochen haben mich auch die Reflexionsfragen am Ende jedes Kapitels! Das erzeugt höchst konstruktive Nachdenklichkeit! Mich stimmt dieses Buch sehr hoffnungsfroh, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern!