>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Versailles der Meere – Die barocken Segelschiffe Ludwigs XIV. im Kontext ihrer Zeit

Die barocken Segelschiffe Ludwigs XIV. im Kontext ihrer Zeit

Das Segelschiff war der komplexeste, von Menschenhand gefertigte Mechanismus der Welt: ein Stück wundervolle Holzarchitektur – angetrieben allein vom Wind.
Die Künstler und Baumeister, die das Versailler Schloss errichteten, ließen gleichzeitig die barocken Segelschiffe Ludwigs XIV. entstehen. Bernd Monath stellt diese Künstler und ihre Netzwerke vor und schildert ihr Ringen mit den Schiffskonstrukteuren um die Verwirklichung gewagter Ideen einer geradezu entfesselten Ornamentik. Die Beschreibung dieser reichen Skulpturenprogramme illustriert er mit zahlreichen Zeichnungen und Fotografien. Sprachgewaltig gelingt es dem Autor, die längst vergangene Zeit der Freibeuter wieder auferstehen zu lassen. Er porträtiert charismatische Frauen und Männer, die Europa und dessen gesellschaftliche Konventionen hinter sich ließen, um ein freies Leben nach ihren eigenen Vorstellungen zu führen.
Ein wissenschaftliches Sachbuch, das sich liest wie ein spannender Roman seiner Zeit.
Portrait
Bernd Monath wurde 1960 in Bad Kreuznach geboren. Seit Abschluss des Studiums im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau ist er im Projektmanagement tätig.
Der maritime Hintergrund seiner Vorfahren hat offensichtlich auf ihn abgefärbt, denn Zeit seines Lebens interessiert er sich für historische Segelschiffe in Verbindung mit ihren kunstgeschichtlichen Aspekten, was ihn unweigerlich zur Epoche Ludwigs XIV. führte. Mehrere Jahre recherchierte er akribisch in diversen zeitgenössischen Quellen und Dokumenten, um sich auf diese Weise ein umfangreiches Fachwissen anzueignen. Im Laufe der Zeit reifte in ihm die Idee, ein eigenes Buch über diese Thematik zu verfassen.
Bernd Monath lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7329-0267-5
Verlag Frank & Timme
Maße (L/B/H) 30,2/21,5/2,1 cm
Gewicht 1249 g
Abbildungen meist farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.