In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das vierte Gebot

Volksstück in vier Akten

Ludwig Anzengruber: Das vierte Gebot. Volksstück in vier Akten
Erstdruck: Wien (Rosner), 1878.
Uraufführung am 29.12.1877, Theater in der Josephstadt, Wien.
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Ludwig Anzengruber: Werke in zwei Bänden. Ausgewählt und eingeleitet von Manfred Kuhne, 2. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1977 [Bibliothek Deutscher Klassiker].
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Edgar Degas, Die Familie Bellelli, 1867.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Ludwig Anzengrubers (1839-1889) Dramen sind beliebte Klassiker des Theaters. Die Romanbearbeitungen der beliebtesten Stücke durch Andre Mairock bieten Lesevergnügen pur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 72 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843082099
Verlag Hofenberg
Dateigröße 468 KB
Verkaufsrang 29.336
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das vierte Gebot

Das vierte Gebot

von Ludwig Anzengruber
eBook
0,49
+
=
Nachkommenschaften

Nachkommenschaften

von Adalbert Stifter
eBook
1,99
+
=

für

2,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.