>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Und wenn ich zurückhaue?

(1)
Anfangs hat Krissi sich auf die neue Schule gefreut. Aber jetzt packt ihn jeden Morgen die Angst. Denn Tag für Tag lauern ihm Bossy, Henny und die Schlägerkids auf. "Und wenn ich zurückhaue?", denkt er sich, als sie ihn wieder einmal in die Mangel nehmen. Aber er haut nicht zurück, er haut ab. Erst jetzt merken seine Mitschüler, dass an ihrer Schule etwas schief läuft - und zwar gewaltig...
Portrait
1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987. Neben Beiträgen in Zeitschriften und Anthologien hat sie eine ganze Reihe erfolgreicher Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 23.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-35389-4
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/1,5 cm
Gewicht 130 g
Buch (Taschenbuch)
6,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Und wenn ich zurückhaue?

Und wenn ich zurückhaue?

von Elisabeth Zöller
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,20
+
=
Schlüssel zur Mathematik 6. Schuljahr. Arbeitsheft.

Schlüssel zur Mathematik 6. Schuljahr. Arbeitsheft.

Schulbuch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

16,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Topaktuell- Gewalt an der Schule
von Theresa Seidl aus Fürstenzell am 26.09.2006

Hervorragend geeignet als Klassenlektüre. Thema topaktuell. Sichtweisen von Tätern und Opfern aufgezeigt. Bietet vielfältige Möglichkeiten über Gewalt zu sprechen. Lässt sich zum Projekt ausbauen.