Meine Filiale

Asmodee MAC0001 - Cortex Challenge, The Brain Game, Denk- und Quizspiel

The Brain Game

(2)
Spielwaren
Spielwaren
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Jetzt wirds kniffelig!

Cortex Challenge -die ganz besondere Herausforderung für dein Gehirn, dein Gedächtnis und deine Reaktionsfähigkeit. Fordere die anderen Spieler in 8 verschiedenen Aufgabenarten heraus und stellt eure Gehirnfunktionen auf die Probe. Meistere Tastaufgaben, logische Folgen, Labyrinthe und Farbrätsel und sei schneller als die anderen. Schaffst du es als Erster, dein Gehirn-Puzzle zu vervollständigen?

Spieldauer: ca. 15 Minuten Maße: 14x14x5 cm

Produktdetails

Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Warnhinweis "ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kleinteile undoder abreißbare Kleinteile enthalten, die z. B. verschluckt werden könnten. Erstickungsgefahr."
Erscheinungsdatum 01.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 3770004936052
Genre Kinderspiele
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 14/4,5/14 cm
Gewicht 370 g
Verkaufsrang 1831

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Etwas viel Focus auf Schnelligkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2020

Insgesamt finde ich "Cortex" ein sehr lohnenswertes Spiel. Wenn ich also auch ein paar Kritikpunkte habe, gehört es auf jeden Fall zu den besseren Spielen, die ich in letzter Zeit spielte. In acht Kategorien kann man Gehirnteile gewinnen. Man braucht vier, um gewonnen zu haben. Etwas vertan ist hier die Chance, dass verschieden... Insgesamt finde ich "Cortex" ein sehr lohnenswertes Spiel. Wenn ich also auch ein paar Kritikpunkte habe, gehört es auf jeden Fall zu den besseren Spielen, die ich in letzter Zeit spielte. In acht Kategorien kann man Gehirnteile gewinnen. Man braucht vier, um gewonnen zu haben. Etwas vertan ist hier die Chance, dass verschiedene Aufgabenstellungen verschiedene Gehirnareale einbringen, sodass man bei "Cortex" z.B. einfach oft genug aus dem Labyrinth herausfinden müsste, um zu gewinnen. Das ist, als würde es bei Trivial Pursuit genügen, sechs Ecken zu haben, egal aus welchem Themenbereich. Auch artet das Spiel bei mehr als zwei Spielern eher in Stress und Hektik aus, was dem Spaß definitiv im Weg steht - aber das mag persönliche Präferenz sein. Aber ansonsten habe ich Freude an dem Spiel - meine liebste Kategorie ist herauszufinden, welches Farbwort (die dort auf englisch stehen, aber das sollte verständlich sein) in der richtigen Farbe auf einer Karte steht - sobald man violett von blau und pink zu unterscheiden gelernt hat. Offenbar gibt es andere Cortex-Ausgaben mit anderen Aufgabenstellungen - ich bin schon gespannt!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3