>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3

Ein Roman in zwei Büchern

Zamonien 3

(57)
Rumo – der Wolpertinger aus Walter Moers’ Bestseller »Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär« – macht sich selbstständig und geht seinen Weg: Wie er kämpfen und lieben lernt, Feinde besiegt, Freunde gewinnt und das Böse kennenlernt und wie er schließlich auszieht, um das größte Abenteuer seines Lebens zu bestehen, davon erzählt das bislang spannendste, ergreifendste und komischste Werk von Walter Moers. – »Es gibt Wunder, die müssen im Dunkeln geschehen« (Professor Doktor Abdul Nachtigaller).
Portrait
Walter Moers, 1957 in Mönchengladbach geboren, ist der Erfinder des »Käpt'n Blaubär« und hatte auch große Erfolge mit den Büchern um »Das kleine Arschloch« und der Comic-Figur »Adolf«. 1999 stürmte der Roman »Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär« die Bestsellerlisten. Dem folgten inzwischen mehrere sehr erfolgreiche Romane nach, die ebenfalls auf dem phantastischen Kontinent Zamonien spielen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 702
Erscheinungsdatum 01.08.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24177-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,1/12,8/4,9 cm
Gewicht 506 g
Abbildungen Illustriert vom Autor, Illustriert vom Autor
Buch (Taschenbuch)
14,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3

Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3

von Walter Moers
(57)
Buch (Taschenbuch)
14,40
+
=
Der Schrecksenmeister / Zamonien Bd.5

Der Schrecksenmeister / Zamonien Bd.5

von Walter Moers
(62)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=

für

26,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zamonien mehr

  • Band 1

    36734833
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1 (m. Farbillustrationen)
    von Walter Moers
    (90)
    Buch
    30,90
  • Band 2

    2828658
    Ensel und Krete / Zamonien Bd.2
    von Walter Moers
    (26)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    4579949
    Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3
    von Walter Moers
    (57)
    Buch
    14,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (158)
    Buch
    14,40
  • Band 5

    16351609
    Der Schrecksenmeister / Zamonien Bd.5
    von Walter Moers
    (62)
    Buch
    12,40
  • Band 6

    28851391
    Das Labyrinth der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.6
    von Walter Moers
    (58)
    Buch
    25,70
  • Band 7

    35147366
    Das Schloss der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.7
    von Walter Moers
    Buch
    25,70

Buchhändler-Empfehlungen

„Blutig.“

Théo Romeh Gumpenberger, Thalia-Buchhandlung Steyr

Walter Moers wie immer: GENIAL. Wie auch andere Rezensionen hier schon anmerkten, finde auch ich das Rumo etwas blutrünstiger ist als seine Vorgänger. Doch war ist so schlimm dran? Ich denke das gut so. Rumo ist ein Wolpertiner und er erlebt nun mal blutrünstige Dinge. Ich würde Rumo deswegen keinen Stern abziehen. Im direkten Vergleich zieh ich dann aber doch einen Stern ab. Auch hier werden die Figuren erklärt und die jeweiligen Geschichten von ihnen erzählt. Aber ich konnte mich nicht ganz so hineinversetzen wie bei Ensel und Grete oder wie beim Blaubären.

Für alle Walter Moers Fans natürlich nur zu empfehlen. Und auch anderen Fantasy-Fans (welche mit etwas Blut klar kommen) sollten zu greifen. Die Fortsetzung steht auch schon bei mir im Regal und wartet darauf gelesen zu werden.
Walter Moers wie immer: GENIAL. Wie auch andere Rezensionen hier schon anmerkten, finde auch ich das Rumo etwas blutrünstiger ist als seine Vorgänger. Doch war ist so schlimm dran? Ich denke das gut so. Rumo ist ein Wolpertiner und er erlebt nun mal blutrünstige Dinge. Ich würde Rumo deswegen keinen Stern abziehen. Im direkten Vergleich zieh ich dann aber doch einen Stern ab. Auch hier werden die Figuren erklärt und die jeweiligen Geschichten von ihnen erzählt. Aber ich konnte mich nicht ganz so hineinversetzen wie bei Ensel und Grete oder wie beim Blaubären.

Für alle Walter Moers Fans natürlich nur zu empfehlen. Und auch anderen Fantasy-Fans (welche mit etwas Blut klar kommen) sollten zu greifen. Die Fortsetzung steht auch schon bei mir im Regal und wartet darauf gelesen zu werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
50
5
1
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2018
Bewertet: anderes Format

Die Entwicklung und Heldentaten des liebenswerten Rumo, wurden fantastisch von Walter Moers rübergebracht. Mal wieder ein epischer Fantasy Roman aus Zamonien.

Krieg und Frieden auf zamonisch
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2011

Rumo hat es nicht leicht. Schon kurz nach seiner Geburt wird der kleine Wolpertinger entführt und droht als Lebendfutter für die Zyklopen der Teufelsfelsen zu enden. Doch Rumo entkommt und erlebt in der Folge, wie schon Käptn Blaubär in dem Roman „Die 13 ½ Leben des Käptn... Rumo hat es nicht leicht. Schon kurz nach seiner Geburt wird der kleine Wolpertinger entführt und droht als Lebendfutter für die Zyklopen der Teufelsfelsen zu enden. Doch Rumo entkommt und erlebt in der Folge, wie schon Käptn Blaubär in dem Roman „Die 13 ½ Leben des Käptn Blaubär“, ein Abenteuer nach dem anderen. Schauplätze dieses dritten Zamonien-Romans von Walter Moers sind diesmal u. a. die Stadt Wolperting, das düstere Nebelheim und die für den Leser komplett neue „Untenwelt“, in der noch viel mehr finstere Gestalten zu Hause sind, als man zuvor bereits in „Obenwelt“ kennengelernt hat. „Rumo & Die Wunder im Dunkeln“ ist der düsterste Zamonien-Roman, aber aufgrund seiner erzählerischen Dichte vielleicht auch der beste. Denn es geht hier um wahrhaft große Dinge – Krieg und Frieden, Liebe und Hass, Leben und Tod. Trotzdem ist die Lektüre so lustig und unterhaltsam wie schon der „Blaubär“ und „Ensel und Krete“. Ein Meisterwerk der fantastischen Literatur!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2017
Bewertet: anderes Format

Ein großes Abenteuer für einen kleinen Helden. Sehr kreativ und liebevoll geschrieben. So ein Buch liest man äußerst selten.