Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Quo vadis?

(3)
Henryk Sienkiewicz: Quo vadis? Roman
Erstdruck in: »Gazeta Polska« und »Czas«, Krakau 26.3.1895-29.2.1896. Hier nach der Übers. v. Paul Seliger.
Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.
Textgrundlage sind die Ausgaben:
Sienkiewicz, Henryk: Quo vadis? Übers. v. Paul Seliger, Zwei Bände, Leipzig: Philipp Reclam jun., [o.J.]
Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Henryk Siemiradzki, Die Fackeln des Nero, 1877.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 572 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843080101
Verlag Hofenberg
Dateigröße 1077 KB
Übersetzer Paul Seliger
Verkaufsrang 26.094
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Einer der klassischen historischen Romane aus der Zeit des römischen Kaisers Nero.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Rom am Scheideweg - auch toll verfilmt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die alte Frage nach Gut und Böse. Was ist Glaube? Wie weit ist man bereit zu gehen? Und nicht zuletzt: Gibt es Erlösung?