>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ein Kuss für Clara

(6)
Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen – sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände.
Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher, der sich auf liebenswerte Weise in ihr Herz schleicht, bringt Abwechslung in ihren gestressten Alltag. Und durch eine glückliche Fügung rückt auch die Rettung der Stadt und ihres Amtes in greifbare Nähe.
Alles scheint perfekt, bis Clara feststellen muss, dass Aiden nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Diese Erkenntnis wirbelt nicht nur ihr Liebesleben durcheinander, sondern gefährdet auch ihre berufliche Mission…
Portrait
Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 28.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-0954-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12,1/1,7 cm
Gewicht 234 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Kuss für Clara

Ein Kuss für Clara

von Sarah Saxx
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Zweimal mitten ins Herz

Zweimal mitten ins Herz

von Sarah Saxx
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Schöne Liebesgeschichte,aber fehlende Spannung/Überraschung
von YaBiaLina aus Berlin am 20.07.2017

Der erste Teil der Greenwater Hill Reihe hat mir super gut gefallen und für mich stand nach Beendigung des Buches fest,ich muss auch die weiteren Teile dieser Reihe lesen.Nun war es so weit,das ich den 2. Teil gelesen habe und irgendwie konnte mich der nicht so mitreißen. Die Geschichte von... Der erste Teil der Greenwater Hill Reihe hat mir super gut gefallen und für mich stand nach Beendigung des Buches fest,ich muss auch die weiteren Teile dieser Reihe lesen.Nun war es so weit,das ich den 2. Teil gelesen habe und irgendwie konnte mich der nicht so mitreißen. Die Geschichte von Clara und Aiden,hat mir gefallen.Die zwei verbindet eine Freundschaft in der Jugend,die gerade für Aiden nicht einfach war.Clara hat sich um ihn gekümmert und war jederzeit für ihn da,was eine tolle Charaktereigenschaft ist,da sie die einzige war und sich somit auch irgendwie gegen die anderen gestellt hat.Das Aiden schon damals mehr für sie empfand,ahnte sie wohl nicht,aber das holen sie jetzt nach. Aidens Geheimnis konnte ich mir schon ziemlich früh denken,somit war das alles keine Überraschung,als es so eingetroffen ist,was die Spannung des Buches natürlich etwas getrübt hat.Klar,es ist ein Liebesroman,trotz allem gibt es ja auch dort immer einen "spannenden" Höhepunkt,wo es darum geht,ob sie sich kriegen und die Probleme (und was diese sind) überstehen,oder halt nicht.Ich hab das Buch zwar gerne weiter gelesen,jedoch hat dadurch wie gesagt,die Spannung gefehlt,bzw die Überraschung. Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen.Die Kapitel waren im Wechsel zwischen Claras und Aidens Perspektive erzählt,was ich unheimlich gerne mag. Was mich neben der Liebesgeschichte außerdem interessiert,ist die der Aufbau der Stadt.Das ist unter anderem ein Grund,das ich die Reihe auf jeden Fall weiter lesen werde,aber natürlich auch die Liebesgeschichten der anderen Bewohner :)

Ein wunderschöner Young-Adultroman- perfekt für den Sommer
von einer Kundin/einem Kunden aus Perchtoldsdorf am 21.08.2016

Inhalt: Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen – sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände. Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen... Inhalt: Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen – sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände. Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher, der sich auf liebenswerte Weise in ihr Herz schleicht, bringt Abwechslung in ihren gestressten Alltag. Und durch eine glückliche Fügung rückt auch die Rettung der Stadt und ihres Amtes in greifbare Nähe. Alles scheint perfekt, bis Clara feststellen muss, dass Aiden nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Diese Erkenntnis wirbelt nicht nur ihr Liebesleben durcheinander, sondern gefährdet auch ihre berufliche Mission … Meine Meinung: Alles an dieser Reihe ist ein Traum- Cover, Inhalt und Protagonisten. Clara ist sehr sympathisch und Aiden ist auch toll, mir gefällt es auch, wie Spannung aufgebaut wird und das Aiden`s Geheimnis nicht vorhersehbar ist. Das Einzige was ich nicht so toll finde, ist der Titel, allerdings passt er zum Inhalt, ich kann also nicht meckern. Kaufempfehlung? Jap, definitiv!

Ein gelungener zweiter Teil (kein Spoiler, da alle Teile abgeschlossen sind)
von Nadys Bücherwelt aus Freiburg am 05.08.2016

Klappentext: Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen ? sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände. Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher,... Klappentext: Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen ? sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände. Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher, der sich auf liebenswerte Weise in ihr Herz schleicht, bringt Abwechslung in ihren gestressten Alltag. Und durch eine glückliche Fügung rückt auch die Rettung der Stadt und ihres Amtes in greifbare Nähe. Alles scheint perfekt, bis Clara feststellen muss, dass Aiden nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Diese Erkenntnis wirbelt nicht nur ihr Liebesleben durcheinander, sondern gefährdet auch ihre berufliche Mission? Meine Meinung: Cover: Wenn man die Bücher von Sarah Saxx kennt, ist man über das Cover nicht sehr überrascht, weil sie alle so ähnlich sind. Mir gefällt hier besonders die Farbgestaltung in diesem grau und grün. Bei den beiden Models hat mir ehrlich gesagt nur der weibliche Part gefallen. Aiden, der Hauptprotagonist in dem Roman, habe ich mir ganz anders vorgestellt. Aber insgesamt ist es ein gelungenes Cover zu diesem Liebesroman. Inhalt: Clara, die Bürgermeisterin von Greenwater Hill, kämpft auch in dem 2. Teil dieser Reihe, um das Überleben des kleinen Städtchens. Es droht sogar die Übernahme des benachbarten Bürgermeisters, den niemanden in Greenwater Hill so richtig mag. So beschließt Clara eine Bürgerversammlung einzuberufen, um die Bürger auf den neuesten Stand der Dinge, beziehungsweise um ihre Mithilfe zu bitten. Und genau auf diesem Treffen entdeckt sie Aiden wieder, den sie fast nicht erkannt hatte, wenn er sie nicht angesprochen hätte. Sie waren früher zusammen auf die gleiche Schule gegangen, doch zu diesem Zeitpunkt sah Aiden noch ganz anders aus. Zahnspange, strähnige Haare und er schien das optimale Opfer der Schule zu sein. Einzig Clara hat zu ihm gehalten und immer wieder versucht, ihn damals zu trösten. Der Mann der jetzt vor ihr stand, hatte mit dem Aiden von damals überhaupt nichts mehr zu tun. Groß, schlank und muskulös stand er vor ihr und um Clara war es geschehen. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander, aber Clara weiß nicht, dass Aiden ein Geheimnis mit sich herumträgt und das dieses Geheimnis ihre Liebe zerstören könnte. Fazit: Ich habe mich sehr auf den 2. Teil um das kleine Städtchen ?Greenwater Hill? gefreut. Aber er hat mir dann doch nicht so gut gefallen, wie der 1. Teil ?Ein bisschen mehr als Liebe?. Der Schreibstil von Sarah Saxx war wieder schön flüssig und angenehm zu lesen, aber ich habe einfach von der Geschichte etwas anderes erwartet. Mir fehlte die Spannung. Die Story plätscherte einfach so vor sich hin und Carla scheint nur noch vom Glück verfolgt zu sein. Klar hat Aiden dieses bestimmte Geheimnis, zu dem er am Ende des Buches stehen muss, aber insgesamt war der Roman für mich eine schöne Liebesgeschichte, für zwischendurch, der Entspannung schenkt und sicherlich als Sommerlektüre geeignet ist. Trotzdem freue ich mich natürlich auf die weiteren Bände der ?Greenwater Hill? Reihe. Ich habe bisher von Sarah Saxx schon sehr viele Bücher gelesen, die allesamt 5 Sterne erhalten haben. Doch hier muss ich einfach einen kleinen Abstrich machen. Das Buch ist gut geschrieben, aber ich weiß, dass Sarah Saxx das noch viel besser kann. Schmetterlinge: 4 von 5