>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Utopia

Der Staat als Utopie

(7)
Thomas Morus‘ »Utopia« ist der Entwurf einer idealen Gesellschaft, die auf sozialer Gerechtigkeit für alle Menschen, dem Streben nach Bildung, gemeinschaftlichem Besitz und demokratischen Grundzügen beruht. Aber kann ein solch gerechtes Staatswesen überhaupt existieren? Diese Frage beschäftigt auch heute noch Ökonomen, Philosophen und Schriftsteller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-340-0
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/2 cm
Gewicht 276 g
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Utopia

Utopia

von Thomas Morus
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
+
=
Moby Dick oder Der weiße Wal (Roman)

Moby Dick oder Der weiße Wal (Roman)

von Herman Melville
Buch (gebundene Ausgabe)
5,10
+
=

für

10,05

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
0
3
0
0

DER Sachhbuchklassiker in Prosaform
von einer Kundin/einem Kunden aus Weingarten am 07.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Werk zeigt auf sehr anschauliche Art und Weise Erkenntnisse, die auch heute sehr aktuell sind. An den Stellen wo der Schreiber seine Ergebnisse ermitellt, gilt Vorsicht, andernfalls übersieht man so manchses.Ganz sicher meine Empfehlung. Eventuell lese ich es ein weiteres Mal.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Hoch interessant! Aber realistisch? Doch darum geht es nicht. Faszinierend ist, welcher außergewöhnliche Zeitgeist dahinter liegt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Beeindruckender Klassiker und die wohl erste positive literarische Zukunftsvision. Gleichzeitig natürlich sehr gesellschaftskritisch. Oft als Vorlage benutzt.