Warenkorb

>> 19% Rabatt auf Filme, Hörbücher, Spielwaren & mehr für alle Singles**

Die Schatzinsel

Weitere Formate

Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel

Treasure Island. Erstdruck: 1881-82 in der Zeitschrift »Young Folks«. Buchausgabe London, 1883. Erste deutsche Übersetzung von E. A. Witte, Freiburg i. Br., Fehsenfeld, 1897. Hier in der Übersetzung von Heinrich Conrad., Leipzig, Hesse und Becker, 1927.

Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Cox, Pirateninsel, 1852.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, studierteJura und wurde nach dem Studium freier Schriftsteller.Nachdem er wegen seines Lungenleidens lange vergeblichein Klima gesucht hatte, das seine Krankheit heilte, lebte erseit 1888 auf Samoa, wo er 1894 starb. Zu seinen berühmtestenWerken zählen Die Schatzinsel (1882) und Der seltsameFall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1886).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 196 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843061131
Verlag Hofenberg
Dateigröße 560 KB
Übersetzer Heinrich Conrad
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Der wahre Fluch der Karibik
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein geheimnisvoller alter Seemann. Schatten in der Nacht. Eine Karte. Ein Schatz. Das sind die Grundzutaten für eine spannende, halsbrecherische Abenteuergeschichte um Freibeuter, Schurken und jede Menge Dukaten. R. L. Stevenson bietet uns mit seiner „Schatzinsel“ den Prototypen des Abenteuerromans, der uns über die sieben Weltm... Ein geheimnisvoller alter Seemann. Schatten in der Nacht. Eine Karte. Ein Schatz. Das sind die Grundzutaten für eine spannende, halsbrecherische Abenteuergeschichte um Freibeuter, Schurken und jede Menge Dukaten. R. L. Stevenson bietet uns mit seiner „Schatzinsel“ den Prototypen des Abenteuerromans, der uns über die sieben Weltmeere hinweg auf einsame Inseln, in modrige Grotten und an verlassene Strände entführt. Stevenson hat mit seinem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Roman einige der legendärsten Figuren der Literaturgeschichte erfunden – und nicht zuletzt das Bild des Otto-Normal-Piraten entscheidend mitgeprägt. Wer wissen möchte, wo all die Ideen für Jack Sparrow und Co. herstammen, der sollte sich dieses großartige Buch einmal zu Gemüte führen. Eine wunderbare Sache, speziell für lange, kalte Winterabende!

einfach immer noch ein herrlicher Abenteuerroman
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der 1883 geschriebene Roman von Robert Louis Stevenson empfiehlt sich von selbst durch seine Berühmtheit. Es ist einfach immer noch ein herrlicher Abenteuerroman, den man unbedingt einmal gelesen haben muss. Kurz zusammengefasst: die Charaktere, von seebärig bis landrattig, sind stimmig und der Plot ist perfekt. Aus "Der Schatzi... Der 1883 geschriebene Roman von Robert Louis Stevenson empfiehlt sich von selbst durch seine Berühmtheit. Es ist einfach immer noch ein herrlicher Abenteuerroman, den man unbedingt einmal gelesen haben muss. Kurz zusammengefasst: die Charaktere, von seebärig bis landrattig, sind stimmig und der Plot ist perfekt. Aus "Der Schatzinsel" entstammt auch das bekannte Piratenlied >Fünfzehn Mann auf des Toten Truhe,...<