Warenkorb

Der Glöckner von Notre Dame

Victor Hugo: Der Glöckner von Notre Dame

Erstdruck: Paris 1831. Hier nach der Übers. v. Friedrich Bremer.

Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Textgrundlage sind die Ausgaben:
Hugo, Victor: Notre-Dame in Paris. 2 Bde., Übers. v. Friedrich Bremer, Leipzig: Philipp Reclam jun., [1895].

Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Luc-Olivier Merson, Esmeralda und Quasimodo, 1905.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 516 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843055291
Verlag Hofenberg
Dateigröße 897 KB
Übersetzer Friedrich Bremer
Verkaufsrang 41353
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 27.07.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich hab mich für dieses E-Book entschieden, weil ich die Zeit, in der es handelt, sehr spannend finde. Was ich bei diesem E-Book vermisse bzw. nicht so gut finde ist, es gibt wohl in der gebundenen Form sehr viele Fußnoten. Oftmals stehen im Text lateinische Zitate, die wohl in Fußnoten übersetzt sind, aber beim E-Book sind dies... Ich hab mich für dieses E-Book entschieden, weil ich die Zeit, in der es handelt, sehr spannend finde. Was ich bei diesem E-Book vermisse bzw. nicht so gut finde ist, es gibt wohl in der gebundenen Form sehr viele Fußnoten. Oftmals stehen im Text lateinische Zitate, die wohl in Fußnoten übersetzt sind, aber beim E-Book sind diese Fußnoten leider nicht sichtbar, sodass sich dadurch der Zusammenhang nicht immer gut erschließt.

Gute Geschichte, aber schwer zu lesen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gierstädt am 24.01.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Natürlich handelt es sich hier um Weltliteratur. Und natürlich wird man irgendwann mal neugierig auf solche. Vielleicht versuche ich es das nächste Mal mit einer etwas "frischeren" Übersetzung, denn irgendwie ist es doch sehr anstregend, den Glöckner in so einer alten Übersetzung zu lesen. Aber da ich kein Französisch kann, k... Natürlich handelt es sich hier um Weltliteratur. Und natürlich wird man irgendwann mal neugierig auf solche. Vielleicht versuche ich es das nächste Mal mit einer etwas "frischeren" Übersetzung, denn irgendwie ist es doch sehr anstregend, den Glöckner in so einer alten Übersetzung zu lesen. Aber da ich kein Französisch kann, kann ich nicht beurteilen, ob diese Übersetzung vom Sprachrhythmus und -gefühl nicht sogar am nähsten an Original dran ist. Daher immer noch vier Sterne.

Eine gelungene Umsetzung
von CB am 20.09.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine gelungene Umsetzung eines über jeden Zweifel erhabenen Klassikers. Diese Version des "Glöckners" ist auf jeden Fall zu empfehlen. Ich wünsche gute Unterhaltung.