Warenkorb
 

>> Entdecken Sie prickelnde Liebesgeschichten

Faust

Der Tragödie erster und zweiter Teil

Johann Wolfgang Goethe: Faust. Der Tragödie erster und zweiter Teil

Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Textkritisch durchgesehen und mit Anmerkungen versehen von Erich Trunz, Hamburg: Christian Wegener, 1948 ff.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: James Tissot, Faust und Grete im Garten, 1861.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 428 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843054560
Verlag Hofenberg
Dateigröße 483 KB
Verkaufsrang 29859
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Weltliteratur für Kinder
von Ute Bunde aus Hürth am 02.02.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine gelungene Nacherzählung von Goethes Faust für Kinder ab ca. 8 Jahren. Das phantasievoll gestaltete Bilderbuch bietet einen leichten Einstieg in den literarischen Stoff eines großen Werkes der deutschen Literatur. Inhaltlich beschränkt es sich auf den Kern des Dramas , behält aber Sprache und Stil mit zahlreichen Origina... Eine gelungene Nacherzählung von Goethes Faust für Kinder ab ca. 8 Jahren. Das phantasievoll gestaltete Bilderbuch bietet einen leichten Einstieg in den literarischen Stoff eines großen Werkes der deutschen Literatur. Inhaltlich beschränkt es sich auf den Kern des Dramas , behält aber Sprache und Stil mit zahlreichen Originalzitaten bei. Der Schluss ist aus pädagogischen Gründen dem Faust II entnommen. Für Erwachsene Sammler von Bilderbüchern ist die künstlerische Gestaltung von Klaus Ensikat und der edle dunkelblaue Leinen-Rücken mit Goldprägung sehr ansprechend.

absolut top
von C. aus NRW am 01.12.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ja natürlich empfehle ich dieses Buch, wie fast alle Bücher der Reihe "Weltliteratur für Kinder". Jedes Kind sollte vorgelesen bekommen und dabei Hilfestellungen bekommen, um zu Literatur zu gelangen und Freude dabei zu empfinden. Dieses Buch ist so eins, das dabei hilft, in einen eigentlich schweren literarischen Stoff einz... Ja natürlich empfehle ich dieses Buch, wie fast alle Bücher der Reihe "Weltliteratur für Kinder". Jedes Kind sollte vorgelesen bekommen und dabei Hilfestellungen bekommen, um zu Literatur zu gelangen und Freude dabei zu empfinden. Dieses Buch ist so eins, das dabei hilft, in einen eigentlich schweren literarischen Stoff einzusteigen. Genau richtig für Kinder. Klaus Ensikats Illustrationen sind dabei herusragend! Absolut empfehlenswert.

Eines der unantastbaren Könige der Literatur
von Daniel Ruholl aus Lippstadt am 25.09.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Goethe war ein Poet, ein Autor, ein Meister der literarischen Kunst. Und genau das bewies er uns mit diesem Werk. Faust ist ein Schriftstück, das man mit hellem Geiste und gesundem Menschenverstand lesen sollte. Es beinhaltet eine metaphorische Handlung - übertragbar auf das eigene Leben - und ebenso eine Art 'Märchen' (so möc... Goethe war ein Poet, ein Autor, ein Meister der literarischen Kunst. Und genau das bewies er uns mit diesem Werk. Faust ist ein Schriftstück, das man mit hellem Geiste und gesundem Menschenverstand lesen sollte. Es beinhaltet eine metaphorische Handlung - übertragbar auf das eigene Leben - und ebenso eine Art 'Märchen' (so möchte ich behaupten), was fabelhaft gestrickt ist. Eine 'Story', die es sich lohnt zu lesen. Ein ausgezeichnetes Muss, für jeden, der offen für Spitzen der Weltliteratur ist.