>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin

(8)

**Glamour und schwarze Federn**

Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

//Textauszug:

Plötzlich schien die Welt um uns ihre Farbe zu verlieren und war in Schwarz-Weiß gehüllt. ›Hat sich gerade seine Augenfarbe geändert oder habe ich mir das nur eingebildet?‹ Die Bewegungen der anderen Schüler verlangsamten sich und verschwammen ineinander. Doch das nahm ich nur nebenbei wahr, da ich es einfach nicht schaffte, meinen Blick von ihm loszureißen. ›Was macht er mit mir?‹ Es fühlte sich an, als würden seine nachtschwarzen Augen mich paralysieren. Sie flackerten plötzlich und wechselten blitzschnell wieder die Farbe. ›Träume ich?‹ Ich konnte nicht mehr klar denken und hatte Angst, meinen Verstand zu verlieren.//

Portrait

Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet im Social Media Bereich und unterhält mit seinem Bücher-YouTube-Kanal (Brividolibro) seine ZuschauerInnen. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse. LovelyBooks wählte Ihn zum »Besten deutschsprachigen Debütautor 2015«.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 29.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30066-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,2 cm
Gewicht 416 g
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin

von Andreas Dutter
(8)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

von Cecelia Ahern
(134)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,60
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Wenn man der letzte seiner Art sein könnte, was würdest du tun...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 10.01.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Das Cover ist ein Eyecatcher mit dem jungen Mädchen mit dem fragenden Blick die mitten im Wind zu stehen scheint. Und der Titel macht einfach nur Neugierig. Schreibstil Der Autor Andreas Dutter hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil mit einer sympathischen Protagonistin gemixt, die mich begeistert hat. Alleine schon... Cover Das Cover ist ein Eyecatcher mit dem jungen Mädchen mit dem fragenden Blick die mitten im Wind zu stehen scheint. Und der Titel macht einfach nur Neugierig. Schreibstil Der Autor Andreas Dutter hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil mit einer sympathischen Protagonistin gemixt, die mich begeistert hat. Alleine schon was Cecilia alles durchgemacht hat und sich trotzdem durchsetzt finde ich klasse und ist für mich gelungen. Aber auch Tristan ist klasse mit seinen Macken, die er sehr gerne total unschuldig an den Tag legt. Ja er ist halt speziell aber auf eine liebe Art und es gefällt mir die abwechselnden Gedanken und Sicht der Dinge der zwei mitzubekommen. Meinung Wenn man der letzte seiner Art sein könnte, was würdest du tun... Dann sind wir beide er 18- Jährigen Cecilia Heather Hawkins die allein lebt und versucht ihr Leben so gut es geht mit dem Erfolg ihres You Tube Channels zu betreiben und gleichzeitig in der Schule besser zu werden. Denn Cecilia ist allein und wuchs in Pflegeheimen auf und hatte nicht die besten Erinnerungen an ihre Zeit. Trotz allem ist sie taff und hat auch Spaß an You Tube und ihrem Channel Beauty Hawk den sie sehr gerne betreibt, da sie im Netz besser mit Menschen kommunizieren kann wie im Real Life. In ihrer Schule hat sie nämlich keine Freunde und es schlagen ihr Neid und Missgunst entgegen. Trotz allem versucht sie das Beste und trifft öfter als ihr eigentlich lieb sein möchte auf den neuen mysteriösen Tristan, der eigentlich aussieht wie ein Nerd, eigentlich, denn irgendetwas ist anders. Aber bevor sich Cecilia zu viele Gedanken über ihn machen kann taucht der neue Schulschwarm Knox auf und ladet sie auf ein Date ein, nachdem er nicht gerade nett war. Warum auch immer, sagt Cecilia zu und denkt was solls. Leider...denn Knox erweist sich als Monster der sie töten will, den so ganz nebenbei erfährt Cecilia, das auf sie ein Geldbetrag und ihren Tod ausgesetzt wurde in Höhe von 1,5 Millionen Pfund. Mitten in London und einem Monster gegenüber stehend, den Knox hat sich in eine Menschengroße dreibeinige Krähe verwandelt, denkt sie nur das es ein Alptraum sein kann oder das sie auf einer Droge ist von der sie nichts weiß, aber weit gefehlt, den Cecilia ist mitten in einem Krieg, und zwar dem großen Krieg der Vögel. Zum Glück und in allerletzter Minute taucht Tristan auf und rettet sie, denn er und sie, sind die letzten ihrer Art. Denn Cecilia ist eine Harpyie / Falke und ein gewisser Graham kann Menschen in seine treuen Untertanen umwandeln um für ihn die Drecks Arbeit zu erledigen, in dem Fall die beiden umzubringen. Nur wie sollen sich die zwei gegen diese Übermacht stellen, vor allem da Cecilia noch bis vor ein paar Minuten gar keine Ahnung hatte das sie Kräfte besitzt... Ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die fast unbesiegbaren Gegner beginnt. Für mich eine tolle Story mit interessanten Richtungen, wie die der Krähen, oder wie sie die letzten ihrer Art jagen, wie auch das Lernen einem anderen Menschen zu trauen, auch wenn man oft enttäuscht wurde, den beiden geht es da ähnlich. Fazit Absolut empfehlenswert!!!! Geheimnisse, You Tube und jede Menge Verwicklungen machen dieses Geschichte perfekt!!! 5 von 5 Sternen

Abwechslungsreiche Story, die Spaß macht zu lesen
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 29.10.2016

Inhalt: Cecilia ist 17 und hat ihre Eltern schon früh verloren. Bei ihren Mitschülern hat sie einen schlechten Stand, was wohl am meisten aus Neid begründet ist. Denn Cecilia ist ein großer youtube-Star und verdient damit auch gutes Geld. Für sie ist ihr Channel nicht nur ein Hobby, sie lebt... Inhalt: Cecilia ist 17 und hat ihre Eltern schon früh verloren. Bei ihren Mitschülern hat sie einen schlechten Stand, was wohl am meisten aus Neid begründet ist. Denn Cecilia ist ein großer youtube-Star und verdient damit auch gutes Geld. Für sie ist ihr Channel nicht nur ein Hobby, sie lebt ihn. Egal, was in ihrem Leben passiert, sicherlich wird es bald dazu etwas geben, was ihre Fans sehen können. Doch viel Erfolg bringt viele Neider und so ist sie ziemlich einsam. Als sie dann auch noch merkwürdige Botschaften erhält, vermutet sie zunächst, dass der Neue auf ihrer Schule, Tristan, dahintersteckt. Doch dann muss sie feststellen, dass dies nur der Anfang ist. Ein Anfang, der alles verändert und sie feststellen muss, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, herauszufinden, wer Freund und wer Feind ist. Und auch der Anfang von einem Leben, dass sie sich so nie vorgestellt hätte - jenseits aller Realität. Meine Meinung: Eine wirklich tolle, abwechslungsreiche Geschichte mit vielen neuen Ideen. Es ist schwer, in diesem Buch etwas voraus zu sagen oder zu erahnen, weil sich irgendwie ständig neue Wege öffnen. Gerade das hat mir an dem Buch sehr gut gefallen. Es ist ein bisschen rätselraten dabei. Wer ist der Gute, wer der Böse .. gibt es überhaupt einen Guten? Wie hat es angefangen und wo wird es enden ... Cecilia hat mir sehr sehr gut gefallen. Ich kenne mich in der Welt der Beauty-Blogger so kein bisschen aus, doch ich glaube, hier bekommt man schon einen sehr schönen Eindruck, dass da wirklich Arbeit, aber auch absolute Hingabe steckt. Doch Cecilia ist in meinen Augen sehr wandelbar und ist nicht immer das Sternchen am youtube-Himmel, sondern hat eine ziemlich große Persönlichkeit. Am besten hat mir hier auch ihr Humor (ok, oder der des Autors) gefallen. So ein richtig schöner, trockener, selbstironischer Humor, der mich sehr oft zum lachen brachte. Denn Cecilia teilt nicht nur gern aus, sondern nimmt sich selbst auch gern auf die Schüppe. Die Geschichte ist recht rasant und so fliegt man irgendwie auch durch das Buch. Hier und da kann man mal Luft holen, wenn sich die Geschichte grad mal um Cecilia und ihre Internetpräsenz dreht. Doch alles, was sich eher im Bereich jenseits der Realität abspielt ist so schnell, dass ich mir hier und dort vielleicht noch etwas mehr gewünscht hätte .. so hat man manchmal das Gefühl zu hüpfen und zu springen. Aber auch wenn ich es mir hier und da anders gewünscht hätte, so tut es weder dem Buch noch der Geschichte weh. Es passt irgendwie trotzdem. Es ist schwierig, viel über das Buch zu erzählen, ohne zuviel vom Inhalt preiszugeben. Und da dies in der Inhaltsangabe nicht gemacht wird, möchte ich es auch nicht tun, sondern Euch selbst erleben lassen. Ich bin übrigens auf Instagram auf das Buch aufmerksam geworden. Obwohl ich den Autor überhaupt nicht kannte, habe ich ihn wegen (was auch immer) irgendwann mal aboniert. Auf Instagram nun postet er immer wieder kleine Sätze aus seinem Buch. Diese haben mich so neugierig gemacht, dass ich das Buch dann unbedingt lesen musste und ich freue mich, dass ich durch diese Aktion auf dieses echt tolle Buch aufmerksam wurde. Fazit: Eine schöne neue, abwechslungsreiche Idee. Ein teilweise sehr schneller, rasanter Schreibstil. Viel Geschichte jenseits der Realität und dann doch wieder so viel aus dem wahren Leben, dass es immerzu spannend bleibt und den Leser mitreißt. Am besten jedoch hat mir der wirklich tolle Humor des Autors gefallen, den er Cecilia immer wieder gibt!

Ein Must Read für Fantasy-Fans!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 26.10.2016

Inhalt: Cecilia ist mit ihren 17 Jahren der derzeitige aufsteigende Stern am YouTube-Himmel mit ihrem Beautychannel. Von den einen vergöttert und den anderen gehasst, verbringt sie ihre Tage eher weniger aufregend. An der Schule regiert Neid und Misstrauen die Welt und geht sogar so weit, dass Drohungen ihren Account behelligen.... Inhalt: Cecilia ist mit ihren 17 Jahren der derzeitige aufsteigende Stern am YouTube-Himmel mit ihrem Beautychannel. Von den einen vergöttert und den anderen gehasst, verbringt sie ihre Tage eher weniger aufregend. An der Schule regiert Neid und Misstrauen die Welt und geht sogar so weit, dass Drohungen ihren Account behelligen. Ihre Vermutungen führen sie geradeswegs zu Tristan, dem Neuen an der Schule, der voller Geheimnisse steckt und etwas Düsteres an seiner Art an sich hat. Sie ahnt jedoch nicht, wie wichtig Tristan für sie sein wird… Als dann ihr Schulschwarm mit einem plötzlichen Date-Angebot um die Ecke kommt, ist Cecilia erst misstrauisch und lässt sich dennoch auf das Date ein. Was sie jedoch erwartet sprengt all ihre Vorstellungen und wirft sie in eine gefährliche Jagd – Das Ziel? Sie und ihr Leben! Der Grund: Sie ist die letzte ihrer Art! Meine Meinung: Schon lange bin ich Fan von Andreas Dutter´s eigenem YouTube-Channel, auf dem der sehr sympathische Österreicher alles rund ums Buch präsentiert und seine Fans lustig und stilvoll unterhält. Umso schöner ist es, dass er selbst zu Stift und Papier greift und seine eigenen Gedanken in Worte fasst. Natürlich musste ich unbedingt sein Werk lesen und kann nur sagen – Es ist einfach absolut genial! Vom Hobby zur Leidenschaft so ist es auch bei der Hauptprotagonistin Cecilia. Zwar verkörpert sie nicht in allen Bereichen das was sie ihren Fans bietet, aber dennoch ist sie sehr selbstbewusst. So wird ein Beauty-Video mal schnell im schicken Top und tollen Make Up aufgenommen, doch die Jogginghose dezent kaschiert. Gerade weil sie so lebensecht und locker wirkt, war sie mir auf Anhieb sehr sympathisch. Auch mit den Schattenseiten des „Promi-Lebens“ setzt sie sich sehr realistisch und taff auseinander. An ihr gefiel mit vor allem ihre bodenständige Lebensweise. Tristan war von Anfang an ein Mysterium für mich. Geheimnisvoll, nerdig und dennoch zum Verlieben. Ein starker und wichtiger Charakter, der etwas frischen Wind und auch Humor in die Handlung bringt. Der Schreibstil ist klasse. Man huscht durch die Seiten, saugt alles in sich auf und dennoch spielt ein kleiner Film im Hinterkopf ab, bei dem man sich das gelesene nochmals Live und in Farbe anschauen kann. ;) Die Handlung ist jung, spritzig, spannend und frech gestaltet. Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen und auch die Schauorte haben etwas Malerisches an sich, so dass man sie sich sehr gut vorstellen kann. Fazit: Beauty Hawk ist ein spannender Auftakt einer Fantasy-Reihe! Sie beinhaltet alles was eine gelungene Fantasy-Geschichte braucht und fesselt den Leser mit einem grandiosen Inhalt, tollen Charakteren und einem stimmigen & flüssigen Schreibstil! Lesen, lesen, lesen!!!!