Warenkorb

Eskapaden

Der achte Fall für Bruno, Chef de police (ungekürzte Lesung)

Bruno, Chef de police Band 8

In Saint-Denis wird er nur ›der Patriarch‹ genannt: Marco Desaix, Kriegsheld mit hochrangigen Kontakten zur französischen, russischen und israelischen Regierung und Brunos Jugendidol, weil er als erster französischer Pilot die Schallmauer durchbrach. Auf seinem Schloss lernt Bruno neben dem überaus väterlichen Gastgeber auch dessen Familie näher kennen und bekommt neben vorzüglichen Trüffeln und Pâtés mehr familiäre und politische Intrigen serviert, als selbst er verdauen kann. Als am nächsten Morgen ein Gast tot aufgefunden und sofort eingeäschert wird, beginnt Bruno zu ahnen, dass dieser nur eine von mehreren Leichen im wohlgefüllten Weinkeller sein dürfte und dass auch das schönste Familienidyll trügen kann.
Portrait
Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Eskapaden

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Eskapaden

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Eskapaden
    1. Eskapaden
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783257692914
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 618 Minuten
Format & Qualität MP3, 618 Minuten
Übersetzer Michael Windgassen
Verkaufsrang 2707
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Bruno, Chef de police mehr

  • Band 4

    41358288
    Delikatessen
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download
    22,95
  • Band 5

    41510560
    Femme fatale
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download
    20,95
  • Band 6

    41178818
    Reiner Wein
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download
    17,95
  • Band 7

    43737207
    Provokateure
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download
    17,95
  • Band 8

    45402471
    Eskapaden
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download
    17,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    47693347
    Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9
    von Martin Walker
    (8)
    Hörbuch
    19,79
    bisher 28,99
  • Band 10

    85825022
    Revanche
    von Martin Walker
    Hörbuch
    28,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
1

Krimiserie mit Schwächen
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 15.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sieben mal ist es gut gegangen. Der achte Krimi aus der Bruno-Serie zeigt deutliche Schwächen. Teilweise wirre Handlungsverläufe und eine Geschichte die etwas an den Haaren herbeigezogen scheint und wenig mit dem schönen Perigord zu tun hat. Es gab deutliche bessere "Brunos".

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 20.06.2017
Bewertet: anderes Format

Französischer Regionalkrimi, der zwar Spaß macht, aber nicht auf voller Linie überzeugen kann.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder ein spannender Roman, der sich diesmal mit der französischen Kriegsvergangenheit auseinandersetzt, die nicht so glanzvoll ist, wie sie scheint. Super zu lesen!