>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Göttlich Golden Genial

Weltformel goldener Schnitt? Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Die Geschichte des Goldenen Schnitts beginnt bei Euklid im 3. Jahrhundert v. Chr. Doch erst im 19. Jahrhundert wird er zur universellen Konstante des Schönen erhoben: Fortan wird die »göttliche Teilung« in Flora und Fauna beschrieben, Partituren werden im Goldenen Schnitt komponiert und Le Corbusier optimiert mit dem Modulor die Architektur. Aber spielt das kulturhistorische Phänomen wirklich eine allumfassende Rolle bei der Ausgestaltung unserer Welt? Autoren aller Fachrichtungen analysieren den Goldenen Schnitt in Funktion, Nachweisbarkeit und Relevanz, auch anhand aktueller Beispiele aus Kunst und Design sowie im Vergleich zu DIN- oder Tatami-Maß.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Oliver Götze, Lieselotte Kugler
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7774-2689-1
Verlag Hirmer
Maße (L/B/H) 23,6/18,2/2,2 cm
Gewicht 840 g
Abbildungen 115 Abbildungen in Farbe
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Göttlich Golden Genial

Göttlich Golden Genial

von Oliver Götze, Lieselotte Kugler
Buch (Taschenbuch)
30,80
+
=
Der Goldene Schnitt

Der Goldene Schnitt

von Fernando Corbalán
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
+
=

für

40,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.