In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wem gehört die Welt?

Die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus

(2)
Der erste umfassende Report über die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus
Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand.
Die 200 mächtigsten Akteure des Weltfinanzwesens, die hier im Porträt vorgestellt werden, versammeln zusammen mehr als 40 Billionen US-Dollar – das sind 60 Prozent des Buttoinlandsprodukts der Welt oder fast das Dreifache der Wirtschaftsleistung der EU.
Das Gesamtbild dieses neuen Kapitalismus ist bedrohlich: Denn die nächste große Krise wird vom »grauen« Kapitalmarkt und den »Schattenbanken« ausgehen, die in der Gier nach Renditen ungeregelt und ungezügelt wachsen.
Mit über 50 Infografken und Tabellen.
Rezension
»Jakobs ist ein Aufklärer im besten Sinne. Eine kluge und streitbare Analyse.«
Portrait
Hans-Jürgen Jakobs, geboren 1956, ist Volkswirt und einer der renommierten Wirtschaftsjournalisten des Landes. Er arbeitete u.a. für den "Spiegel" und war Chef der Online-Ausgabe und der Wirtschaftsredaktion der "Süddeutschen Zeitung". Seit 2013 ist er in verschiedenen Funktionen für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, bis 2015 war er Chefredakteur des "Handelsblatts".
Zum Team für dieses Buch gehören neben Jakobs rund 30 Korrespondenten der bedeutendsten deutschen Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" sowie die Mitarbeiter des von Professor Bert Rürup geleiteten Handelsblatt Research Institute.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 680 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641195823
Verlag Albrecht Knaus Verlag
eBook
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wem gehört die Welt?

Wem gehört die Welt?

von Hans-Jürgen Jakobs
eBook
29,99
+
=
Weltbeben

Weltbeben

von Gabor Steingart
eBook
8,99
+
=

für

38,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wer wirklich Macht besitzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 13.08.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

In diesem Buch erfährt man, dass nicht die Politiker, sondern die Bosse der internationalen Grossunternehmen die wahre Macht besitzen, um zu bestimmen, was auf der Welt geschieht. Konkrete Namen werden erwähnt, wie Larry Fink von Blackrock oder die Gebrüder Koch in der Erdölbranche. Leider sind die Texte etwas zuwenig... In diesem Buch erfährt man, dass nicht die Politiker, sondern die Bosse der internationalen Grossunternehmen die wahre Macht besitzen, um zu bestimmen, was auf der Welt geschieht. Konkrete Namen werden erwähnt, wie Larry Fink von Blackrock oder die Gebrüder Koch in der Erdölbranche. Leider sind die Texte etwas zuwenig kritisch, sondern eher fast ehrfürchtig vor diesen reichen und mächtigen Menschen. Trotzdem sehr lesenswert!

again...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

... wie immer, alles bestens! Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter