>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Herz aus Nacht und Scherben

(16)
»Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte.«

In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger …

Rezension
"Dank der deutschen Schriftstellerin erfährt man Literatur zum Niederknien. Einfach wow, wow, wow!"
Portrait
Gesa Schwartz wurde 1980 in Stade geboren. Sie hat Deutsche Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprache studiert. Nach ihrem Abschluss begab sie sich auf eine einjährige Reise durch Europa auf den Spuren der alten Geschichtenerzähler. Für ihr Debüt „Grim. Das Siegel des Feuers“ erhielt sie 2011 den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte Bestes deutschsprachiges Romandebüt. Zurzeit lebt sie in der Nähe von Hamburg in einem Zirkuswagen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641192709
Verlag Cbj
Verkaufsrang 18.713
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Herz aus Nacht und Scherben

Herz aus Nacht und Scherben

von Gesa Schwartz
(16)
eBook
13,99
+
=
Die Legenden von Mond und Sonne

Die Legenden von Mond und Sonne

von Lucy Hounsom
eBook
8,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine pittoreske Beschreibung Venedigs, tiefgründige Charaktere und der einzigartige Schreibstil der Autorin, machen dieses Buch zu einem Leseerlebnis. Eine pittoreske Beschreibung Venedigs, tiefgründige Charaktere und der einzigartige Schreibstil der Autorin, machen dieses Buch zu einem Leseerlebnis.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
5
7
3
0
1

Anstrengend und zäh
von Mii's Bücherwelt am 29.11.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt "Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in... Inhalt "Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger … Meine Meinung Ich habe einfach gar nicht in das Buch reingefunden. Ich werde auch keine Freundin von dem Schreibstil der Autorin. Ich meine, es ist zwar alles sehr schön und maximal ausführlich beschrieben, aber es hat einfach nicht zu mir gepasst. Es ist sehr anstrengend zu lesen und für mich war es eine Qual. Der Schreibstil ist sehr anstrengend und zäh. Außerdem ist der Stil sehr langatmig und alles wurde extrem ausführlich beschrieben. Des Weiteren war es in meinen Augen sehr langweilig. Es war einfach nix für mich. Zur Autorin Gesa Schwartz wurde 1980 in Stade geboren. Sie hat Deutsche Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprache studiert. Nach ihrem Abschluss begab sie sich auf eine einjährige Reise durch Europa auf den Spuren der alten Geschichtenerzähler. Für ihr Debüt „Grim. Das Siegel des Feuers“ erhielt sie 2011 den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte Bestes deutschsprachiges Romandebüt. Zurzeit lebt sie in der Nähe von Hamburg in einem Zirkuswagen. Empfehlung Ich glaube, man kann es liebe. Bei mir war das jedenfalls nicht der Fall. Ich hätte es gerne gemocht, aber ja...

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017
Bewertet: anderes Format

Beeindruckende und wundervoll geschilderte Figuren,wenn auch ab und zu etwas zäh und langatmig.

Willkommen in der Welt der Scherben
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein Herz aus Nacht und Scherben ist ein düsteres Märchen voller Albträume, Schatten und böser Zauber. Als Leser wird man in dunkle Geheimnisse hineingezogen, die so verworren sind wie die kleinen Gässchen in Venedig. Was ist Einbildung, was Realität? Lassen Sie sich in die Welt der Scherben entführen und entdecken... Ein Herz aus Nacht und Scherben ist ein düsteres Märchen voller Albträume, Schatten und böser Zauber. Als Leser wird man in dunkle Geheimnisse hineingezogen, die so verworren sind wie die kleinen Gässchen in Venedig. Was ist Einbildung, was Realität? Lassen Sie sich in die Welt der Scherben entführen und entdecken Sie Venedig auf eine ganz neue Art. Ein spannendes Schauermärchen für alle, die etwas Besonderes suchen.