>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen

(2)
Vorteile
- Kompaktanleitung für die Lösung öffentlich-rechtlicher Assessorklausuren
- Schwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren
- Viele Tipps zur richtigen Klausurtaktik und -technik
Zum Werk
Das Werk stellt kompakt und aktuell das für eine erfolgreiche öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen notwendige prozessuale Wissen dar, wobei der Schwerpunkt auf der praxisorientierten Darstellung derjenigen Probleme liegt, die im Rahmen dieser Klausuren im Assessorexamen auftreten können.
Zur Umsetzung dieses Konzepts haben die Autoren für ihr Werk eine Vielzahl von Examensklausuren ausgewertet und die häufigsten prozessualen Problemstellungen herausgefiltert.
Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis März 2016 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.
Zielgruppe
Für Referendare, Richter, Verwaltungsjuristen und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 262
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8006-5192-4
Reihe Vahlen Assessorexamen - Lernbücher für die Praxisausbildung
Verlag Franz Vahlen
Maße (L/B/H) 29,7/21,2/2 cm
Gewicht 833 g
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen

von Torsten Kaiser, Thomas Köster, Robert Seegmüller
Buch (Taschenbuch)
24,60
+
=
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen

Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen

von Torsten Kaiser, Thomas Köster, Robert Seegmüller
Buch (Taschenbuch)
25,60
+
=

für

50,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Zur Wiederholung sehr gut, ein prozessuales Grundwissen ist unabdingbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Grimma am 17.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zur Wiederholung vor dem zweiten Staatsexamen kann ich dieses Werk nur empfehlen, es setzt jedoch ein gewisses Grundwissen im Verwaltungsverfahrens/-prozessrecht voraus (ggfs. sind die Erläuterung ansonsten z. T. etwas kurz), insbesondere gefällt mir das viele typische Standartprobleme aus Klausuren behandelt werden, wie ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

Super für das 2. StEx
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 08.01.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über das klausurrelevante Wissen und lässt sich gut durcharbeiten. Es werden sowohl gerichtliche als auch behördliche und anwaltliche Klausuren erläutert. Wichtige Dinge werden wiederholt angeführt, wodurch sie besser im Gedächtnis bleiben. Was drin steht, genügt in Verbindung mit dem Buch zum materiellen Recht... Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über das klausurrelevante Wissen und lässt sich gut durcharbeiten. Es werden sowohl gerichtliche als auch behördliche und anwaltliche Klausuren erläutert. Wichtige Dinge werden wiederholt angeführt, wodurch sie besser im Gedächtnis bleiben. Was drin steht, genügt in Verbindung mit dem Buch zum materiellen Recht dicke, um gut auf die ÖR-Klausuren im 2. Staatsexamen vorbereitet zu sein. Schwerpunkte werden auch gesetzt, allerdings sollte man sich zusätzlich über Üblichkeiten im eigenen Land informieren.