>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Johnny Cash

Die Biographie

(4)
Rezension
»Das über 800 Seiten starke Buch liest sich wie ein spannender Roman, der niemals langweilig wird und den man wirklich nur sehr schwer zur Seite legen kann.«, stadtbuechereiwuerzburg.wordpress.com, 28.11.2017
Portrait
Robert Hilburn, geb. 1939, renommierter Biograf von Stars wie John Lennon und Bruce Springsteen, schrieb über dreißig Jahre lang als Popmusikkritiker für die »Los Angeles Times«. Als Reporter begleitete er immer wieder Idole wie Bob Dylan, John Lennon, Elton John, Michael Jackson, Bruce Springsteen, U2 und Johnny Cash. Hilburn ist der einzige Musikjournalist, der bei Cashs legendärem Gefängniskonzert für das Livealbum »At Folsom Prison« anwesend sein durfte. Und er war der Letzte, der Cash und seine Frau June vor ihrem Tod im Jahr 2003 interviewte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783827079152
Verlag EBook Berlin Verlag
Dateigröße 3871 KB
Übersetzer Henning Dedekind, Werner Roller
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Johnny Cash

Johnny Cash

von Robert Hilburn
eBook
17,99
+
=
Die EX zur Sklavin abgerichtet!

Die EX zur Sklavin abgerichtet!

von Anne Hope
eBook
2,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Sehr gut geschrieben, umfangreich und ausführlich.
von einer Kundin/einem Kunden aus Rathenow am 29.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von Anfang bis Ende sehr ehrliche und umfangreiche Biographie. Von der Jugend bis zum Tod erlebt man das Auf und Ab des Musikers mit. Vom Aufstieg, den ersten Aufnahmen, den Auszeichnungen, der Zusammenarbeit mit Stars wie Elvis, Bob Dylan und weiteren und auch seinem ungeschönten Tagen des Drogenkonsums ist... Von Anfang bis Ende sehr ehrliche und umfangreiche Biographie. Von der Jugend bis zum Tod erlebt man das Auf und Ab des Musikers mit. Vom Aufstieg, den ersten Aufnahmen, den Auszeichnungen, der Zusammenarbeit mit Stars wie Elvis, Bob Dylan und weiteren und auch seinem ungeschönten Tagen des Drogenkonsums ist alles dabei. Ich kann das Buch nur empfehlen. Es ist schonungslos ehrlich

von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2017
Bewertet: anderes Format

Was für ein Leben, was für ein Musiker, was für eine Biographie!

von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2017
Bewertet: anderes Format

Gut recherchierte Biographie über den "Man in Black".