Meine Filiale

Wilhelm Tell

Deutsche Lektüre mit Audio via ELI Link-App für das 2. und 3. Lernjahr. mit Audio via ELI Link-App

Junge ELI Lektüren

Friedrich Schiller

(7)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,00

Accordion öffnen
  • Wilhelm Tell

    Hamburger Lesehefte

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 2,00

    Hamburger Lesehefte
  • Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

    Hamburger Lesehefte

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 2,60

    Hamburger Lesehefte
  • Wilhelm Tell

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 3,10

    Reclam, Philipp
  • Wilhelm Tell

    Bange, C

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 3,60

    Bange, C
  • Lektüreschlüssel zu Robert Musil: Die Verwirrung des Zöglings Törless

    Reclam, Philipp

    Sofort lieferbar

    € 3,70

    Reclam, Philipp
  • Einfach klassisch - Klassiker für ungeübte Leser/-innen

    Cornelsen Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 4,70

    Cornelsen Verlag
  • Cornelsen Literathek - Textausgaben

    Cornelsen Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 4,90

    Cornelsen Verlag
  • Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

    Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 4,90

    Books on Demand
  • Der Process

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 5,20

    Reclam, Philipp
  • Wilhelm Tell

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    € 5,70

    Suhrkamp
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,00

    Schroedel
  • Wilhelm Tell

    Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 6,00

    Books on Demand
  • Wilhelm Tell

    Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,20

    Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
  • Wilhelm Tell

    Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 6,20

    Books on Demand
  • Romeo und Julia auf dem Dorfe

    Klett Schulbuchverlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,70

    Klett Schulbuchverlag
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,70

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 7,00

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,20

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,20

    Schroedel
  • Wilhelm Tell

    Klett Sprachen GmbH

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,20

    Klett Sprachen GmbH
  • Schroedel Interpretationen

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 8,20

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 8,20

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 8,20

    Schroedel
  • Wilhelm Tell

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,20

    BoD – Books on Demand
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 8,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 8,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 8,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,80

    Schroedel
  • Wilhelm Tell

    Klett Schulbuchverlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 9,00

    Klett Schulbuchverlag
  • Die Verwirrungen des Zöglings Törless

    Null Papier Verlag

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 9,30

    Null Papier Verlag
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 9,80

    Schroedel
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 9,80

    Schroedel
  • Wilhelm Tell

    dtv

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,20

    dtv
  • Der Proceß

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Wilhelm Tell

    Klett Sprachen GmbH

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Klett Sprachen GmbH
  • Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

    Gröls Verlag

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 10,30

    Gröls Verlag
  • Der Proceß

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Sofort lieferbar

    € 11,40

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Wilhelm Tell

    Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 13,20

    Books on Demand
  • Wilhelm Tell

    Fabula

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 14,90

    Fabula
  • Wilhelm Tell (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 15,99

    Henricus (Großdruck)
  • Wilhelm Tell - Friedrich Schiller

    Krapp & Gutknecht Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 17,40

    Krapp & Gutknecht Verlag
  • Der Process

    GRIN Publishing

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 17,50

    GRIN Publishing
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 18,40

    Hansebooks
  • Wilhelm Tell

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 21,40

    BoD – Books on Demand
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 21,50

    Hansebooks
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 21,50

    Hansebooks
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 23,60

    Hansebooks
  • Wilhelm Tell

    Vero Verlag

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 25,20

    Vero Verlag
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 27,70

    Hansebooks
  • Wilhelm Tell

    Hansebooks

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 28,70

    Hansebooks

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 5,89

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,99

Accordion öffnen

Leinen-Ordner

€ 20,10

Accordion öffnen
  • Texte.Medien

    Schroedel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,10

    Schroedel

Beschreibung

Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach am Neckar in Württemberg geboren und starb am 9. Mai 1805 in Weimar. Er war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker.

Johann Christoph Friedrich von Schiller, 1802 geadelt, wuchs mit fünf Schwestern als einziger Sohn eines Militärarztes und einer Bäckerstochter in Gmünd und Ludwigsburg auf. Er lebte in einfachen Verhältnissen und besuchte die Dorf- und Lateinschule, bevor er 1773 an der Karlsschule in Stuttgart erst Rechtswissenschaften und ab 1776 Medizin studierte.

Sein erstes Theaterstück „Die Räuber“ wurde 1782 uraufgeführt und war sofort ein voller Erfolg. Mit dem Landesherrn Herzog Karl Eugen entstand jedoch ein solch schwerer Konflikt aus dem Stück, dass Schiller von Württemberg nach Thüringen floh, bis er sich 1787 in Weimar niederließ. 1790 heiratete er Charlotte von Lengenfeld, mit der er zwei Töchter und zwei Söhne bekam.

Im Jahr 1794 begann Schillers Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem zehn Jahre älteren Goethe, die heute als „Weimarer Klassik“ bezeichnet wird.

Bekannt wurde Schiller auch durch seine weiteren Dramen und Balladen wie zum Beispiel „Kabale und Liebe“, „Don Karlos“, „Wilhelm Tell“ oder „Die Glocke“. In der 9. Sinfonie Beethovens wurde seine „Ode an die Freude“ im letzten Satz vertont.

1805 verstarb Friedrich Schiller im Alter von 45 Jahren an den Folgen einer nie ganz auskurierten Lungenentzündung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 31.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-12-515042-3
Verlag Klett Sprachen GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/0,7 cm
Gewicht 143 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Schulformen Sekundarstufe I
Klassenstufen 2. Lernjahr, 3. Lernjahr, 6. Klasse, 7. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Buchhändler-Empfehlungen

Absurd

Helmuth Fahrngruber, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Mit der Lektüre dieses Buches stürzt man in den tragikomischen Kosmos des Franz Kafka. Hilflose Ungewissheit quälen den Bankbeamten Josef K., nachdem er ohne Angabe von Gründen und "ohne daß er etwas Böses getan hätte" eines Morgens verhaftet wurde. Josef K. dringt auf Dachböden als Orte einer undurchschaubaren Gerichtsbarkeit vor und begegnet Personen, von denen er sich vergeblich Hilfe erhofft. Ohnmächtig und einsam irrt er auf der Suche nach Klarheit und Aufklärung herum, gerät immer wieder in bizarre Situationen, die in ihrer dunklen Absurdität stets auch tragikomische Züge aufweisen. Kafkaesk!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
0
1

Kafkas Werk ist wirklich lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich musste dieses Buch für mein Abitur lesen. Da sich viele Schüler schon damit befassen mussten, hatte ich schon viele Meinungen über das Buch gehört, zum größten Teil negativ. Als ich dass Buch jedoch in die Hand nahm, war ich positiv überrascht. Es war mit Abstand das Beste Werk dass im Abitur verwendet wurde und ich hatte ke... Ich musste dieses Buch für mein Abitur lesen. Da sich viele Schüler schon damit befassen mussten, hatte ich schon viele Meinungen über das Buch gehört, zum größten Teil negativ. Als ich dass Buch jedoch in die Hand nahm, war ich positiv überrascht. Es war mit Abstand das Beste Werk dass im Abitur verwendet wurde und ich hatte keine Schwierigkeiten beim Lesen oder beim Hineinversetzen in die Figuren. Ich konnte also glücklicherweise die Meinungen meiner Mitschüler nicht bestätigen.

ganz ok
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

für ein schulbuch akzeptabel, ansonsten würd ichs wohl eher nicht lesen. meistens muss man ein teil mehere mal lesen, weils einfach so kompliziert geschrieben ist, dass mans auf den ersten Versuch gar nicht peilt.

ärgerlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 24.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich schon bei "Das Schloss" und Kafkas Kurzgeschichten fast eingeschlafen bin, wiederholte sich diese Stimmung auch bei "Der Prozess". Laut einigen Kritikern soll das also Weltliteratur sein. Nun, dieses Werk ist höchstens noch historisch interessant, ansonsten ein verknorzter Text. Die Protagonisten scheinen allesamt ko... Nachdem ich schon bei "Das Schloss" und Kafkas Kurzgeschichten fast eingeschlafen bin, wiederholte sich diese Stimmung auch bei "Der Prozess". Laut einigen Kritikern soll das also Weltliteratur sein. Nun, dieses Werk ist höchstens noch historisch interessant, ansonsten ein verknorzter Text. Die Protagonisten scheinen allesamt komische, eher dämliche Typen zu sein, oft geradezu peinlich und ärgerlich. Ich stelle mir nun einen "Bürogummi" vor, der in den Pausen versucht, einen Roman zu schreiben. Das kommt dann dabei heraus. Ich kann nicht anders, die Geschichte ist einfach zu flach, umständlich und irgendwie sinnlos in der heutigen Zeit.


  • Artikelbild-0