Warenkorb

>>Romane und Krimis bis zu 70% reduziert - Jetzt zugreifen

Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. (1085-1106)

4. Lieferung 1086-1105/06

Der Band widmet sich der Regierungszeit Heinrichs IV. auf dem Höhepunkt des „Investiturstreits“, dem offenen Konflikt zwischen Heinrich IV. und Papst Gregor VII. Ereignisse wie „Canossa“, die Kaiserkrönung Heinrichs, aber auch seine spektakuläre Ablösung durch den Sohn markieren Eckpunkte dieser Krisenzeit, deren Überlieferung nunmehr geordnet und mit Hinweisen zum intensiven Forschungsdiskurs vorliegt.
Portrait
Neubearbeitet von Gerhard Lubich nach Vorarbeiten von Daniel Brauch unter Mitarbeit von Matthias Weber
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-412-50598-1
Reihe Regesta Imperii - VII: Die Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314-1347)
Verlag Böhlau Verlag
Maße (L/B/H) 31/23,8/2 cm
Gewicht 979 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
57,00
57,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.