>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Sommer mit der Familie

Als Julien, ein sexuell völlig unerfahrener junger Mann, gemeinsam mit seiner Mutter, der Tante, der Schwester und dem hübschen Dienstmädchen den Urlaub im Landgut der Familie verbringt, entdeckt er unter den Röcken der Frauen völlig neue Welten. Als er auch noch die Mägde und Knechten bei hocherotischen Spielen beobachtet, entwickelt sich seine natürlich Neugierde. Er lernt durch heimliche Beobachtungen, dass sich die weiblichen Genitalien erheblich von den männlichen unterscheiden.
Bald reicht es ihm nicht mehr, nur seine voyeuristischen Neigungen auszuleben. Er verführt eine unbekannte Frau und erlebt den ersten sexuellen Akt seines jungen Lebens. Jetzt beginnt für Julien ein ausschweifendes sexuelles Leben, von dem er nie zu träumen gewagt hätte. Durch die Einsamkeit des Urlaubsdomizils, findet er nicht nur unter den Mägden willige Opfer...
Portrait
Susanna Egli, eine fünfundzwanzigjährige Hausfrau und Mutter aus Zürich, schreibt erotische Romane für anspruchsvolle Leser. Begleiten Sie die Autorin in die wundervolle Welt der Sexualität, ohne Prüderie und falsche Scham erzählt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738068535
Verlag Neobooks
Dateigröße 697 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sommer mit der Familie

Der Sommer mit der Familie

von Susanna Egli
eBook
2,99
+
=
Die naive Schwester meiner Freundin (Sex & Crime)

Die naive Schwester meiner Freundin (Sex & Crime)

von Susanna Egli
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.