Meine Filiale

Einstürzende Gewissheiten

Fünfzehn Bruchstücke eines Niedergangs

Adrian Stokar

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
20,90
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

€ 20,90

Accordion öffnen
  • Einstürzende Gewissheiten

    Dörlemann

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,90

    Dörlemann

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Industrielle Paul Burkhart wird 75 Jahre alt. Grund genug für den Jounalisten Steiner, ein Porträt über ihn zu verfassen. Schnell stößt Steiner auf einen schweren Unfall am 13. Oktober 1975, in den Burkhart verwickelt war und bei dem ein geheimnisvoller Beifahrer ums Leben kam. Seit der Zeit hat sich der alte Herr nie wieder an das Steuer eines Autos gesetzt.
Anhand von Interviews mit den verschiedenen Mit­gliedern sowie Angestellten der Familie Burkhart kann Steiner nach und nach das Leben des Patri­archen und die Ereignisse jenes 13. Oktobers und die wahre Identität des Toten rekonstruieren.

Adrian Stokar, geboren 1963, lebt und arbeitet in Zürich. Studium der Pädagogik, politischen Wissenschaft und Soziologie an der Universität Zürich. Ehemals Dozent und Verleger, heute freischaffender Lektor und Autor. Im Rotpunktverlag erschien 2011 der literarische Wanderführer Dem Süden verschwistert. Adrian Stokar lebt in Zürich.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 05.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03820-035-2
Verlag Dörlemann
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/2,2 cm
Gewicht 308 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0