In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

George

(31)

Sei, wer du bist!

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Jeder denkt, dass George ein Junge ist. Fast verzweifelt sie daran. Denn sie ist ein Mädchen! Bisher hat sie sich noch nicht getraut, mit jemandem darüber zu sprechen. Noch nicht einmal ihre beste Freundin Kelly weiß davon. Aber dann wird in der Schule ein Theaterstück aufgeführt. Und George will die weibliche Hauptrolle spielen, um allen zu zeigen, wer sie ist. Als George und Kelly zusammen für die Aufführung proben, erzählt George Kelly ihr größtes Geheimnis. Kelly macht George Mut, zu sich selbst zu stehen.

›George‹ erzählt einfühlsam und unprätentiös vom Anderssein und ermutigt, den eigenen Weg zu gehen. Der erste Kinderroman zum Thema Transgender, der auch ältere Leser fesseln wird und der die Botschaft vermittelt: Sei, wer du bist!

Rezension
Ein großartiges Romandebüt und ein sehr kluges kleines Buch vom Anderssein.
Portrait

Alex Gino, geboren und aufgewachsen in Staten Island, New York, mag die Natur und Geschichten, die die Vielfalt des Lebens widerspiegeln. Heute lebt Alex Gino mit Partner und zwei Katzen in Kalifornien, USA. Alex Gino ist seit über zwanzig Jahren in der queeren und transgender Bewegung aktiv. Persönliche Erfahrungen und das Wissen, dass transgender Kinder Romane brauchen, die sie bestärken und ihnen Mut machen, waren der Anlass ›George‹ zu schreiben.

Literaturpreise:

›George‹
- Favorit der Leipziger Jugend Jury 2017
- Stonewall Book Award
- Silberner Leserpreis 2016 in der Kategorie Kinderbuch von LovelyBooks
- Ausgezeichnet mit dem Lesepeter Juli 2017 von der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783733602338
Verlag FISCHER Kinder- und Jugend-E-Books
Dateigröße 663 KB
Übersetzer Alexandra Ernst
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

George

George

von Alex Gino
eBook
12,99
+
=
Die Muse

Die Muse

von Jonathan Galassi
eBook
19,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„SEI WER DU BIST!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

George ist anders als die Jungen in ihrem Alter. Seit vielen Jahren weiß sie, dass sie im falschen Körper geboren wurde.

In diesem Buch geht es um den Kampf den George in ihrem Herzen führt, wie sie sich schließlich den Mut aufbringt sich zu outen und lernt zu sein wer sie wirklich ist.

Dieses Buch hat mir gut gefallen. Die sich aus einem Transgenderkind fand ich sehr interessant.
Jedoch fand ich etwas eintönig geschrieben.
Wer sich jedoch für das Thema Transsexualität interessiert, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.
George ist anders als die Jungen in ihrem Alter. Seit vielen Jahren weiß sie, dass sie im falschen Körper geboren wurde.

In diesem Buch geht es um den Kampf den George in ihrem Herzen führt, wie sie sich schließlich den Mut aufbringt sich zu outen und lernt zu sein wer sie wirklich ist.

Dieses Buch hat mir gut gefallen. Die sich aus einem Transgenderkind fand ich sehr interessant.
Jedoch fand ich etwas eintönig geschrieben.
Wer sich jedoch für das Thema Transsexualität interessiert, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.

„George“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

George ist 10 Jahre alt, besucht die vierte Klasse einer Grundschule und liebt die Farbe Rosa.
In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich am liebsten mit typischen Mädchenkram.
Ihre Mutter darf davon jedoch nichts wissen. Denn George ist eigentlich ein Junge, möchte aber ein Mädchen sein. George traut sich nur ihrer besten Freundin an, die ihr helfen möchte, dass ihre Mutter und ihre Mitschüler sie so akzeptieren, wie sie wirklich ist.

Eine unglaublich berührende Geschichte über einen Jungen, der im falschen Körper gefangen ist.
Sehr bewegend, unbedingt lesen!
George ist 10 Jahre alt, besucht die vierte Klasse einer Grundschule und liebt die Farbe Rosa.
In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich am liebsten mit typischen Mädchenkram.
Ihre Mutter darf davon jedoch nichts wissen. Denn George ist eigentlich ein Junge, möchte aber ein Mädchen sein. George traut sich nur ihrer besten Freundin an, die ihr helfen möchte, dass ihre Mutter und ihre Mitschüler sie so akzeptieren, wie sie wirklich ist.

Eine unglaublich berührende Geschichte über einen Jungen, der im falschen Körper gefangen ist.
Sehr bewegend, unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
25
3
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2018
Bewertet: anderes Format

"George" ist ein wunderbarer Roman über einen Jungen, der sich als Mädchen fühlt.Liebevoll und sprachlich schön erzählt erfährt man, wie es sich anfühlt im falschen Körper zu sein!

von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Roman für Menschen allen Alters. Was bedeutet es, im falschen Körper zu leben - erzählt aus der Perspektive einer sehr sensiblen 10-Jährigen. Ein seltenes literarisches Juwel!

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2017
Bewertet: anderes Format

Eigentlich wäre Melissa ein ganz normales, zehnjähriges Mädchen...wenn sie nicht als Junge geboren wäre und George heißen würde. Eine ganz bezaubernde, leise Geschichte.