Warenkorb
 

>> Hochspannung zum Sparpreis sichern - Indie-Thriller um 50% reduziert*

Alles oder nichts

Only One Night Band 3

Weitere Formate

Taschenbuch
Paperback
Glamour, Intrigen und große Gefühle

Ambra ist eine erfolgreiche Journalistin auf der Suche nach einer heißen Story.
Tom ein ehemaliger Elitesoldat, dem Schreckliches zugestoßen ist.

Ambra muss an den Ort zurückkehren, an dem sie niemals wieder sein wollte.
Tom versucht hier, sich ins Leben zurück zu kämpfen.

In Kiruna, im Norden Schwedens, wo klirrende Kälte und ewige Dunkelheit herrschen, begegnen sich zwei Menschen, die auf der Flucht vor ihrer eigenen Vergangenheit sind. Zwei Menschen, die tiefe Wunden tragen. Und niemandem vertrauen.

Zwei Menschen, die von der Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht, überwältigt werden.

Es kommt ihnen falsch vor. Und doch so beängstigend richtig.
Aber können sie einander wirklich heilen?
Oder wird ihre Liebe sie ein für alle Mal zerstören?

Abschlussband der schwedischen Bestseller-Trilogie
Portrait
Simona Ahrnstedt lebt in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen war Die Erbin ihr erster zeitgenössischer Roman, mit dem sie es sogleich an die Spitze der schwedischen Bestsellerliste schaffte. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt und in den USA erscheinen werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 697 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783802599507
Verlag LYX
Originaltitel En enda risk
Dateigröße 1242 KB
Übersetzer Antje Rieck-Blankenburg
Verkaufsrang 2686
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Only One Night

  • Band 1

    42623788
    Die Erbin
    von Simona Ahrnstedt
    (59)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    44187669
    Ein einziges Geheimnis
    von Simona Ahrnstedt
    (17)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    45245125
    Alles oder nichts
    von Simona Ahrnstedt
    (10)
    eBook
    11,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wahnsinnig schöner dritter Band. Die Geschichte von Ambra und Tom berührt und ist nach "Die Erbin" und "Ein einziges Geheimnis" der Abschluss der Trilogie von Simona Ahrnstedt.

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Traunfeld am 07.01.2019

Habe von der selben Autorin schon weitere Bücher gelesen und bin auch hier wieder voll auf zufrieden. Es ist spannend, mit reichlich Informationen zu den Charakteren versehen und es ist kurzweilig. Kann es auf jeden Fall weiter empfehlen.

Schwedische Reportagen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Ich bin wirklich Fan von Simona Ahrnstedt! Ihre Storys sind aufgeklügelt, voller Details und tiefgründig. Und natürlich ausgesprochen sexy und leidenschaftlich. Auch hier beweist sie wieder ihr ganzes Talent und erzählt die Geschichte, von zwei Mädchen, die in Pflegefamilien groß wurden und einem Mann, der eine mehrere Monate an... Ich bin wirklich Fan von Simona Ahrnstedt! Ihre Storys sind aufgeklügelt, voller Details und tiefgründig. Und natürlich ausgesprochen sexy und leidenschaftlich. Auch hier beweist sie wieder ihr ganzes Talent und erzählt die Geschichte, von zwei Mädchen, die in Pflegefamilien groß wurden und einem Mann, der eine mehrere Monate anhaltende Gefangenschaft überlebte. Wieder wurde ich von der Komplexität der Geschichte vereinnahmt und war nach 700 Seiten fast ein wenig enttäuscht. Denn meine Kopfreise nach Schweden nimmt mit diesem Band leider erst einmal ein Ende...