>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Elanus

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

(78)

Angriff der Überwachungsdrohnen

Der siebzehnjährige Jona ist seinen Altersgenossen an Intelligenz und Auffassungsgabe voraus, allerdings macht ihn das nicht gerade beliebt. Gegen das Mobbing wehrt er sich mit einem ungewöhnlichen Mittel: einer Drohne. Klein, leise und mit einer Kamera versehen, kann sie jeden aufspüren, dessen Handynummer Jona besitzt. Sie versorgt ihn mit brisanten Details aus dem Privatleben seiner Opfer. Doch womit Jona nicht gerechnet hat: Offenbar wird auch er selbst überwacht. Dann häufen sich Zufälle, die darauf hindeuten, dass jemand hinter ihm her ist ...

Spannungsvoll gelesen von Jens Wawrczeck, bekannt u.a. als Peter von den "Drei ???".

(1 mp3-CD, Laufzeit: 11h 33)

Portrait
Ursula Poznanski, 1968 in Wien geboren, arbeitet als Journalistin für eine Reihe medizinischer Fachzeitschriften. Seit 2003 veröffentlicht sie auch Kinderbücher. Für Die allerbeste Prinzessin erhielt sie den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2005 und stand auf der Auswahlliste für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Ihr Cyberthriller Erebos wurde von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet. Ende 2011 erschien ihr zweiter Jugendroman, der Thriller Saeculum.

Jens Wawrczeck, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seitdem ist er regelmäßig auf der Bühne zu sehen und hat seit seinen Anfängen beim NDR-Kinderfunk in unzähligen Hörspielen mitgewirkt. Seit 1979 ist er Teil des Kult-Trios "Die drei ???". In seiner eigenen Hörbuchedition AUDOBA widmet er sich außergewöhnlicher und in Vergessenheit geratener Literatur, u. a. den Romanen, die der große Sir Alfred Hitchcock verfilmt hat. Jens Wawrczeck wurde sowohl als Schauspieler als auch als Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet. 2016 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises. Sein gesangliches Können stellt er auf seinem Soloalbum "Lost in Filmsongs" unter Beweis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Jens Wawrczeck
Anzahl 1
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844523225
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 693 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Elanus

Elanus

von Ursula Poznanski
(78)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=
Erebos

Erebos

von Ursula Poznanski
(152)
Hörbuch (CD)
15,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
45
25
8
0
0

"Ich kenne dein Geheimnis. Vielleicht hast du Glück und ich bewahre es."
von Dr. M. am 08.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Wenn man so einen Zettel finden würde und tatsächlich ein Geheimnis hätte, das nicht herauskommen darf, wäre man dann nicht alarmiert? Jona steckt diesen Text einigen Studenten seiner Privatuniversität in die Taschen. Es sollte ein Spaß sein, der vor allem Linda galt, in die sich Jona gleich verguckt hatte.... Wenn man so einen Zettel finden würde und tatsächlich ein Geheimnis hätte, das nicht herauskommen darf, wäre man dann nicht alarmiert? Jona steckt diesen Text einigen Studenten seiner Privatuniversität in die Taschen. Es sollte ein Spaß sein, der vor allem Linda galt, in die sich Jona gleich verguckt hatte. Doch dann entwickeln sich die Dinge ein wenig anders als sich das der leicht soziopathische Intelligenzbolzen gedacht hatte. Obendrein agiert er auch noch mit einer Beobachtungsdrohne, die jeden erreichen kann, der sich in einem gewissen Umkreis von Jona befindet und dessen Handynummer er kennt. Als Jona in die Kleinstadt kommt, in der seine Uni liegt, muss er zunächst bei Gasteltern wohnen. Schließlich steht er erst gerade kurz vor seinem siebzehnten Geburtstag. Mit seiner Drohne Elanus, die er jeden Abend fliegen lässt, und seinen unbedachten Andeutungen sticht er ahnungslos in ein sehr nahes Wespennest von Korruption und Gewalt. Bis er das allerdings tatsächlich kapiert, vergeht kostbare Zeit ... Geschichten von Ursula Poznanski haben immer ein Potential zu Bestsellern. Bei diesem Buch wird das nicht anders sein. Allerdings liegt das hier wohl mehr an ihren vorangegangenen Büchern als an dieser ziemlich konstruierten und in Wirklichkeit recht banalen Geschichte, die nur raffiniert erzählt wird und auch von technischen Konstruktionen lebt, die es so nicht gibt. Mir kann jedenfalls niemand erzählen, dass man eine Drohne, die einen Meter über den Köpfen von Menschen fliegt, im Dunklen nicht hören oder anders wahrnehmen kann. Nun leben Thriller oder solche, die es gerne wären, von Übertreibungen. Allerdings muss man auch dabei im Rahmen bleiben. Die Anzahl der Zufälle und dramatischen Überschneidungen in dieser Geschichte ist dann wohl doch etwas zu hoch. Unterhaltsam ist es dennoch, wenngleich das Ende, auf das schließlich die ganze Spannung zugeschnitten wird, all diejenigen enttäuschen wird, die etwas Besonderes erwartet hatten.

Ein spannender Techno-Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 25.05.2018
Bewertet: Paperback

Der Techno-Thriller Elanus der Autorin Ursula Poznanski, die schon an vielen anderen Romanen gearbeitet hat, handelt von einem 17- jährigen Studenten namens Jona Wolfram, welcher an einer Elite-Universität für IT-Technik aufgenommen wird. Er ist hochintelligent und man merkt ihm schnell seine Arroganz und seinen Stolz an. Jona... Der Techno-Thriller Elanus der Autorin Ursula Poznanski, die schon an vielen anderen Romanen gearbeitet hat, handelt von einem 17- jährigen Studenten namens Jona Wolfram, welcher an einer Elite-Universität für IT-Technik aufgenommen wird. Er ist hochintelligent und man merkt ihm schnell seine Arroganz und seinen Stolz an. Jona ist fasziniert von seinem eigenen Forschungsprojekt ?Elanus?- seine selbstgebaute Drohne. Damit findet er Informationen heraus, die besser unentdeckt geblieben wäre und begibt sich schnell in Gefahr. Der Roman behandelt die Themen meiner Meinung nach sehr realistisch die Gesellschaftlichen Themen Spionage und Mord. Die Charakterentwicklungen und vor allem die von Jona sorgt für Spannung, welcher zu Anfang ziemlich unsympathisch und rechthaberisch wirkt. Doch man merkt im Verlaufe des Romans an, dass er sich dem bewusst wird und sich ändern will. Die Spannung lässt bis zum Ende nicht nach, man kann sich stets gut in die Charaktere versetzen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2018
Bewertet: anderes Format

Stalking per Drohne - ein aktuelles Thema super spannend verpackt! Jona ist als Charakter dermaßen gut beschrieben, dass es einem zwischendurch schaudern lässt.