Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

DNA

Thriller

Kommissar Huldar und Psychologin Freyja Band 1


Die neue große isländische Krimiserie

Er schlägt erbarmungslos zu. Wie aus dem Nichts. Zuerst trifft es eine junge Familienmutter nachts in ihrer Wohnung in Reykjavik. Einzige Zeugin ist ihre siebenjährige Tochter, die wider Erwarten den Angriff übersteht. Als wenig später eine zweite Frau unter ähnlich brutalen Vorzeichen ihr Leben verliert, steht die Polizei vor einem Rätsel. Kommissar Huldar, der die Ermittlungen leitet und sich erstmals in einem so wichtigen Fall beweisen muss, hat darüber hinaus ein weiteres Problem. Er ist gezwungen, mit der Psychologin Freyja zusammenzuarbeiten, mit der er vor kurzem nach einer Kneipentour unter falschen Angaben die Nacht verbracht hat. Währenddessen beschließt ein junger Amateurfunker, auf eigene Faust zu ermitteln, nachdem ihn kryptische Botschaften zu den beiden Opfern erreichen. Dass er sich damit selbst in Gefahr bringt, kann er nicht wissen.

Rezension
Marion Hirsch, Literatur-Expertin Thalia:
"Die packenden Island-Thriller von Yrsa Sigurðardóttir haben mir schon sehr gut gefallen. Sie passen zu der rauen und kargen Atmosphäre Islands. Aber mit ihrem neuen Thriller „DNA“ hat sich die Bestsellerautorin wirklich selbst übertroffen. Ein brutaler Mord an einer Mutter in Reykjavík. Die siebenjährige Tochter überlebt als einzige Zeugin. Sie ist schwer traumatisiert. Das ungleiche Ermittlerteam, Kommissar Huldar und die Psychologin Freya, macht sich auf die Suche nach dem gerissenen Mörder. Zeitgleich bekommt ein Amateurfunker seltsame Botschaften, die in Verbindung mit dem Mord stehen. Auch er begibt sich in Gefahr, als er sich auf eigene Faust an die Fährte des Killers heftet. Die vielschichtige, spannungsgeladene Geschichte und die lebensechten, wenn auch etwas komplexen Charaktere haben es mir sofort angetan. Sigurðardóttir versteht es, in einer tollen Sprache mehr als einen Thriller zu erzählen - es entsteht ein Panorama des menschlichen Lebens in all seinen Höhen und Tiefen."
Portrait
Yrsa Sigurdardóttir, geboren 1963, ist eine vielfach ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Spannungsromane in über 30 Ländern erscheinen. Sie zählt zu den "besten Kriminalautoren der Welt" (Times). Sigurdardóttir lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Reykjavík. Sie debütierte 2005 mit "Das letzte Ritual", einer Folge von Kriminalromanen um die Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir. DNA ist Start einer neuen Serie um die Psychologin Freyja und Kommissar Huldar von der Kripo Reykjavik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75656-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 22/14,7/4 cm
Gewicht 660 g
Übersetzer Anika Wolff
Verkaufsrang 44492
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kommissar Huldar und Psychologin Freyja

mehr
  • Band 1

    DNA DNA Yrsa Sigurdardóttir
    • DNA
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (174)
    • Buch
    • € 20,60
  • Band 2

    SOG SOG Yrsa Sigurdardóttir
    • SOG
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (112)
    • Buch
    • € 20,60
  • Band 3

    R.I.P. R.I.P. Yrsa Sigurdardóttir
    • R.I.P.
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (118)
    • Buch
    • € 20,60
  • Band 4

    Abgrund Abgrund Yrsa Sigurdardóttir
    • Abgrund
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • Buch
    • € 15,50

Buchhändler-Empfehlungen

Die Zeit läuft...

Cornelia Gruber, Thalia-Buchhandlung Pasching

Nur ein kleines Paar Augen wird Zeuge der grausamen Tat und noch während die Polizei versucht die kleine Zeugin zu befragen, ist für das nächste Opfer die Zeit schon abgelaufen!

Blutig & Spannend

Sarah Naderer, Thalia-Buchhandlung Linz

“DNA“ ist ein absolut toll gelungener Thriller, der spannender und blutiger nicht sein könnte. Nichts für schwache Nerven!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
174 Bewertungen
Übersicht
117
40
8
4
5

Toll
von Alena Brenner am 25.02.2020

Sehr guter Schreibstil und fortlaufend spannend geschrieben. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ist aus diesen Gründen definitiv empfehlenswert.

DNA
von einer Kundin/einem Kunden aus Lanzendorf am 24.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Typisch die breite Ausbreitung der Psyche der Hauptakteure.Spannung durch Handlung geht verloren. Nicht mein Fall

So lala
von einer Kundin/einem Kunden aus Garbsen am 17.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Plot des Buches war nicht mal schlecht, nur die Charaktere haben mir überhaupt nicht gefallen. Über jeder Person dieses Romans schien ein Damokles Schwert zu schweben, dass Rosshaar halb gerissen. Deshalb haftete dem Ganzen eine düstere Grundstimmung an, was ja prinzipiell in Ordnung ist. Leider fand ich keine der Figuren... Der Plot des Buches war nicht mal schlecht, nur die Charaktere haben mir überhaupt nicht gefallen. Über jeder Person dieses Romans schien ein Damokles Schwert zu schweben, dass Rosshaar halb gerissen. Deshalb haftete dem Ganzen eine düstere Grundstimmung an, was ja prinzipiell in Ordnung ist. Leider fand ich keine der Figuren sympathisch und das hat mir ziemlich viel kaputt gemacht. Selten habe ich ein Buch gelesen dessen Figuren ich durch die Bank nervig bis unerträglich fand. Zudem wirkten sie viel zu klischeehaft und am Reißbrett entworfen. Dies war mein erster Roman der Autorin und ich bin mir nicht sicher ob ich einen zweiten lesen werde. Dabei finde ich die Kulisse sehr gut, vor allem unverbraucht.