Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

... komme wieder, wenn das Wichtige vorbei ist

(1)
Wie trennt man sich im Guten vom langjährigen Friseur? Welche ungeahnten Gefahren verbergen sich hinter dem Gebrauch künstlicher Wimpern? Welche schillernden Lügen sollte man immer parat haben, wenn man in die Antarktis reist? Marian Keyes bietet in ihrer Kolumnensammlung die perfekten Antworten zu allen wirklich dringenden Fragen des Lebens – urkomisch, wahrhaftig und hundertprozentig persönlich.

Portrait
Marian Keyes, 1963 in Limerick geboren, wuchs in Dublin auf und jobbte nach dem Abbruch ihres Jurastudiums einige Jahre in London, bevor sie mit ihrem Debütroman "Wassermelone" einen phänomenalen Erfolg landete. Alle folgenden Romane wurden zu internationalen Bestsellern. Zuletzt bei Heyne erschienen: "Mittelgroßes Superglück" sowie der Kolumnenband "Ich habe keine Macken ...".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-42161-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,6/11,9/2,6 cm
Gewicht 268 g
Originaltitel Making It Up As I Go Along (Kolumnen I)
Übersetzer Susanne Höbel
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Marian Keyes
von Karina aus Wien am 16.04.2017

Also die Keyes, die ist eine Lustige! Und schreibt so erfrischend authentisch. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung von vielen von ihr geschriebenen Kolumnen. Die meisten für Zeitungen, manche bisher unveröffentlicht. In denen geht es um den oft harten Alltag einer Frau. Angefangen von Kosmetik bis zu Weihnachten mit der... Also die Keyes, die ist eine Lustige! Und schreibt so erfrischend authentisch. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung von vielen von ihr geschriebenen Kolumnen. Die meisten für Zeitungen, manche bisher unveröffentlicht. In denen geht es um den oft harten Alltag einer Frau. Angefangen von Kosmetik bis zu Weihnachten mit der Familie und Reisen in (ferne) Länder. Sie macht nicht mal einen Hehl daraus dass sie trockene Alkoholikerin ist oder ihre schwer zu bändigende Beinbehaarung dem Yeti gleicht. Sogar über das scherzt sie. Ich habe mich toll amüsiert und lese definitiv auch einen Roman der sympathischen Irin mit Schuhgröße 35. Man muss sie einfach gern haben. Sie ist so herrlich normal wie du und ich.