Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Lady von Milkweed Manor

(2)
Auch die Tochter eines Pfarrers kann einen Fehler machen. Doch Charlotte Lamb zahlt einen hohen Preis für ihren Fehltritt, auch wenn es nur eine Nacht war. Ihr Vater verstößt Charlotte, als ihre Schwangerschaft nicht mehr zu verbergen ist. Ihre Zuflucht: Milkweed Manor. Ein Haus in London voller Legenden, alter Geheimnisse und neuem Leben. Dort begegnet sie ihrer Vergangenheit: einem Mann, der seine eigenen Geheimnisse hütet. Eine ergreifende Liebesgeschichte aus dem England der Zeit um 1800.
Portrait
Julie Klassen:
Julie Klassen arbeitete 16 Jahre lang als Lektorin für Belletristik. Sie liebt die Welt von Jane
Austen und alles, was damit zu tun hat. Geschichten schreibt sie schon seit ihrer Kindheit, mit "Die
Lady von Milkweed Manor" gab sie ihr Roman-Debüt. Seitdem hat sie 10 Romane aus der Zeit von Jane
Austen geschrieben, von denen 3 den begehrten Christy-Award gewannen. Ihre Geschichten voller
Spannung und Romantik begeistern Leserinnen in vielen Ländern.
Wenn sie nicht schreibt, reist Klassen gern, recherchiert, mag lange Wanderungen und kurze
Nickerchen und einen Kaffee mit Freunden.
Mit ihrem Mann und zwei Söhnen lebt sie in Minnesota (USA).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 03.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5744-5
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B/H) 19/11,8/3 cm
Gewicht 298 g
Originaltitel Lady of Milkweed Manor
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein detailreicher Roman über unverheiratete Mütter im 19. Jahrhundert. Eindrucksvoll und mit einem Happy End ;-)

Die Tochter eines Pfarrers macht auch mal Fehler
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Tochter eines Pfarrers macht auch mal Fehler. Charlotte ist unverheiratet schwanger und will nicht verraten wer der Vater ihres Kindes ist. Verachtet von der Gesellschaft und verstoßen vom eigenen Vater sucht sie ein Heim für alleinerziehende Mütter auf und trifft dort auf eine alte Bekanntschaft. Julie Klassen hat den... Die Tochter eines Pfarrers macht auch mal Fehler. Charlotte ist unverheiratet schwanger und will nicht verraten wer der Vater ihres Kindes ist. Verachtet von der Gesellschaft und verstoßen vom eigenen Vater sucht sie ein Heim für alleinerziehende Mütter auf und trifft dort auf eine alte Bekanntschaft. Julie Klassen hat den wunderbaren Roman detailreich und fesselnd geschrieben. Sie schreibt ihre Bücher im ähnlichen Stil der Jane Austen Buchreihe. Also sehr empfehlenswert für alle Jane Austen Fans.