>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Mit euch an meiner Seite

Roman

(10)

Die gefragte Hundetrainerin June kann kaum glauben, wer sie da engagieren will: Niemand Geringeres als der international gefeierte Popstar Tobey Lambert. Er bittet June um Hilfe bei einer verletzten Hündin, die er bei sich aufgenommen hat. Mit gemischten Gefühlen macht June sich aus dem beschaulichen Glastonbury auf den Weg ins trubelige London. Dort entpuppt sich Tobey beim Training mit Millie als äußerst talentiert. Doch mit jedem Tag, den June mit den beiden verbringt, wird deutlicher, dass nicht nur Millie schlimme Erlebnisse hinter sich lassen muss. Auch der sensible Musiker trägt offenbar ein schmerzhaftes Geheimnis in sich -

Portrait
Geschichten erzählen und mit Tieren umgehen. Das waren seit Kindheit an die herausragenden Interessen der Autorin Mirjam Müntefering (Jahrgang 1969). Als Autorin hat sie bereits über 30 Bücher veröffentlicht, in denen Freundschaft und Liebe die Hauptrolle spielen. Als Tierfreundin führt die Filmwissenschaftlerin und Fernsehredakteurin a.D. seit dem Jahr 2000 ihre eigene Hundeschule. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich außerdem intensiv mit Pferden nach dem Prinzip des Natural Horseman Ship. Neben dem täglichen Schreiben und dem Unterricht in der Hundeschule ist Mirjam Müntefering zudem mit Lesungen in ganz Deutschland zu Gast. Ihre einwöchigen Schreiburlaube ROMANtische Inspiration haben schon einigen Neu-Autorinnen zur ersten eigenen Buchveröffentlichung geholfen. Mit ihrer Lebensgefährtin und den gemeinsamen Hunden lebt Mirjam Müntefering in einem alten Fachwerkbauernhof im grünen Teil des Ruhrgebietes zwischen Hühnern, Meerschweinchen und Pferden. Wenn Sie auf der Suche nach Liebesgeschichten sind, die oft auch auf berührende Erzählungen mit Tieren treffen, sind Sie bei Mirjam Müntefering genau richtig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17451-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/2,7 cm
Gewicht 355 g
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mit euch an meiner Seite

Mit euch an meiner Seite

von Pippa Watson
(10)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Das Herz ist ein gutes Versteck

Das Herz ist ein gutes Versteck

von Ranka Keser
(4)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Roman, der mein Herz schon nach den ersten paar Seiten erobert hat. Erst recht als Hundeliebhaber ein absolutes Must Read!

Liebe ist alles...
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

"Mit euch an meiner Seite" ist der erste Roman von Pippa Watson. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich die Autorin Mirjam Müntefering, deren witzige Tier-Krimis viele Freunde gefunden haben. Der Markenname "Pippa Watson" steht für Liebesgeschichten, die im malerischen Süden Englands angesiedelt sind. Erzählt wird die Geschichte von June, die zusammen... "Mit euch an meiner Seite" ist der erste Roman von Pippa Watson. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich die Autorin Mirjam Müntefering, deren witzige Tier-Krimis viele Freunde gefunden haben. Der Markenname "Pippa Watson" steht für Liebesgeschichten, die im malerischen Süden Englands angesiedelt sind. Erzählt wird die Geschichte von June, die zusammen mit ihrem Lebensgefährten Morris ein anerkanntes Hundezentrum in Gladstonebury führt und sich einen guten Ruf als Hundetrainerin erarbeitet hat. Als der international gefeierte Pop-Star Tobey sie bittet, sich um eine verletzte und traumatisierte Hündin zu kümmern, die er in seinen Haushalt aufgenommen hat, macht sich June mit gemischten Gefühlen auf den Weg ins trubelige London. Mit jedem Tag, den June mit Tobey und Millie verbringt, wird deutlicher, dass nicht nur Millie schlimme Erlebnisse bewältigen muss, sondern auch der sensible Musiker ein schmerzhaftes Geheimnis in sich trägt... Der Titel "Mit euch an meiner Seite" spiegelt den Inhalt des Romans, ohne zu viel vom Inhalt preiszugeben. Auch das Cover ist bewusst zurückhaltend. Es zeigt einen jungen Mann, der eine Gitarre in seiner rechten Hand hält (und damit als Musiker zu erkennen ist), während er seine zierliche Partnerin liebevoll küsst. Wenige schritte von ihnen entfernt ist ein kleiner wuscheliger Hund, der mit dem jungen Paar eng verbunden ist. Der Roman beginnt mit einem aufrüttelnden Prolog, der allen Lesern deutlich vor Augen führt, dass hier eine vielschichtige Geschichte erzählt wird. Danach wird das Geschehen aus den zwei verschiedenen Perspektiven von June und Tobey geschildert. Auf diese Weise kann der Leser tief in die Gedanken- und Gefühlswelt der Protagonisten eintauchen und ihre Handlungsweise gut nachvollziehen. Der Plot ist überzeugend. Das Erzähltempo variiert; die Autorin nimmt manchmal bewusst das Tempo heraus, um den Leser zum Nachdenken über den eigenen Umgang mit Tieren zu zwingen. Alle Charaktere in dem Roman sind liebevoll ausgearbeitet; sie sind liebenswert und agieren sehr authentisch. Der Stil von Mirjam Müntefering ist sehr angenehm, und das Buch lässt sich mühelos und leicht lesen. Das Fachwissen von Mirjam Müntefering als Hundetrainerin wird in jeder Zeile des Romans deutlich; sie schreibt sehr einfühlsam und berührend und zeigt großes Verständnis für Menschen und Tiere. Trotz allem kommt der Humor in diesem Buch nicht zu kurz, und unterhaltsame Lesestunden sind garantiert. Für mich ist dieser Roman ein gelungener Auftakt für eine vielversprechende Reihe. Ich freue mich auf das nächste Buch von Pippa Watson!

Millie hat mein Herz erobert :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Adelsheim am 16.03.2017

Inhalt: Ein furchtbarer Unfall hat aus dem jungen Londoner Musiker Tobey einen verschlossenen Menschen gemacht. Auch Jahre später noch plagen ihn Albträume, und bei größeren Menschenansammlungen gerät er in Panik. Als er eines Tages die verletzte, herrenlose Hündin Millie findet, verändert sich Tobeys Leben mit einem Schlag. Plötzlich ist er... Inhalt: Ein furchtbarer Unfall hat aus dem jungen Londoner Musiker Tobey einen verschlossenen Menschen gemacht. Auch Jahre später noch plagen ihn Albträume, und bei größeren Menschenansammlungen gerät er in Panik. Als er eines Tages die verletzte, herrenlose Hündin Millie findet, verändert sich Tobeys Leben mit einem Schlag. Plötzlich ist er gezwungen, sich auf andere einzulassen: Auf die ebenfalls traumatisierte Hündin - und auf die Hundetrainerin June. Und zum ersten Mal seit Jahren kann Tobey sein Herz wieder öffnen. Cover: Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und die Farben waren wunderbar zurückhaltend. Der kleine Hund auf dem Cover könnte tatsächlich Millie sein und schaut einen Zuckersüß an - wer würde da nicht (besonders als Tierfreund?) ins Regal zu diesem wunderbaren Buch greifen? Meine Meinung: Ich liebe Hunde, und die Autorin hat mir ein Lesevergnügen geschenkt, in dem tatsächlich der Hund der Protagonist ist und das auch ganz ohne, dass er sprechen kann oder man "seine Gedanken hört". Die Autorin bringt immer wieder Erfahrungen aus ihrem Alltag ein und lässt so ihr wissen auch ein klein wenig dem Leser zukommen - sollte ich mal einen Hund haben werde ich mit Sicherheit darauf zurück greifen! :) Millie war ein wunder voller Hund und toll beschrieben. - Die Autorin hat es perfekt geschafft, dass selbst die Hauptprotagonisten June und Tobey teilweise in den Hintergrund getreten sind - einfach super :) June ist eine sehr hilfsbereite Protagonistin, welche zuerst an andere denkt und dann an ihr eigenes Glück. Auch ist sie gefangen in ihren Alltag und die Gewohnheiten - diese Abzulegen fällt ihr schwer. Tobey - der einfühlsame und intelligente Star, welcher im Gegensatz zu seinem Manager komplett auf dem Boden geblieben. Er ist mir ab der ersten Minute ans Herz gewachsen. Hier ist der Autorin ein wunderbarer Perspektivenwechsel gelungen. Man konnte in die beiden und in ihre Gefühle sehr tolle Einsichten bekommen und ihnen nachempfinden, wie es ihnen geht. Die Nebencharaktere waren einfach wundervoll und eigentlich gar keine Nebencharaktere sondern eher auch kleine Hauptcharaktere. Die Autorin hat diese wunderbar in der Geschichte integriert, sie immer wieder mit einbezogen, Dialoge mit ihnen gemacht und den Leser so auch Sie alle kennen gelernt zu haben. Dan mein Lieblingscharakter hat ja eine kleine Überraschung gegen Ende parat - schade eigentlich^^ Natürlich gibt es auch wieder eine Frau welche dazwischen funkt, jedoch ist diese in dem Buch null nervig beschrieben und auch sie erlebt einen Wertegang welchen man mit erlebt als Leser. Was mich leider etwas gestört hat, ist die fehlende Verbindung zu June und ihrer besten Freundin Nicol, ihrer Mutter und später zu der Haushalthilfe Joana - ich bin eine Frau und wir wollen doch immer mit anderen Frauen sprechen wenn wir Männerprobleme haben. Vor allem wirkte Nicole sehr aufgeweckt und gesellig und das dann doch so wenig Kontakt bestand fand ich etwas schade. Auch das Ende ging mir etwas zu schnell und einiges wurde der Phantasie überlassen - ich liebe Fakten aber das ist zum Glück Ansichtssache und viele hier mögen sicher auch noch etwas dazu phantasieren - also lasst euch davon nicht abschrecken :) Fazit: Der tolle Perspektivenwechsel, der flüssige Schreibstil, gepaart mit einem wunderbaren Wollknäul, welches man Lieben und hinzu noch tollen Haupt- und Nebencharakteren, ist dieses Buch eine tolle Leselektüre. Wer Tiere liebt (vor allem Hunde) sollte unbedingt dieses Buch lesen - von mir gibt's 4,5 Sterne (ein kleiner Abzug, da ich das Ende nicht ganz so gelungen fand) und eine klare Leseempfehlung :)