>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Aktiv leben gegen Krebs

Heilungschancen und Lebensqualität verbessern durch Bewegung, Ernährung und eine stabile Psyche

(2)
Viele Krebspatienten fühlen sich von der Medizin, insbesondere nach der Therapie, allein gelassen und leiden unter Folgeerscheinungen wie Erschöpfung, Schmerzen, Übelkeit, Gewichtsproblemen oder Depressionen. Dabei kann, wie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, das Zusammenspiel unterstützender Maßnahmen aus Bewegung, Ernährung und einer psychischen Stabilisierung die Lebensqualität und sogar auch die Prognose erheblich verbessern. Dieses Buch erklärt verständlich, wie der Patient selbst aktiv werden kann: Welcher Sport eignet sich, wann soll man sich schonen? Was muss man bei einer Nahrungsumstellung beachten, gibt es eine Krebsdiät? Wann braucht man seelische Unterstützung und sollte sich Hilfe suchen? – Eine ermutigende Anleitung zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Portrait
Prof. Dr. med. Michael H. Schoenberg, Jahrgang 1951, studierte in München Humanmedizin. Nach seiner klinischen Ausbildung zum Chirurgen, u.a. mit dem Schwerpunkt Onkologie, war er von 1998 bis 2015 Chefarzt der Chirurgischen Abteilung und Ärztlicher Direktor am Rotkreuzklinikum München und ist u.a. Mitglied des Beirates der Bayerischen Krebsgesellschaft.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05738-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/3,5 cm
Gewicht 534 g
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Aktiv leben gegen Krebs

Aktiv leben gegen Krebs

von Michael H. Schoenberg
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
+
=
Krebs gemeinsam bewältigen

Krebs gemeinsam bewältigen

von Katja Geuenich
Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=

für

43,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2017
Bewertet: anderes Format

Wer aktiv etwas für die Heilung tun möchte, findet hier viele Tips und Hilfestellungen. Ein tolles Buch für Betroffene und Angehörige.

Du bist nicht allein.
von Stefan Wichmann am 22.10.2016

Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares. Inhalt und Aufteilung des Buches Inhaltsverzeichnis, Vorwort, vier Hauptteile und ein Nachwort, nebst Anhang erwecken den Eindruck eines durchdachten Sachbuches, der sich beim Lesen des Vorwortes verstärkt und beim Lesen bestätigt. So werden Sport zur Vorbeugung aber auch zur Unterstützung bei... Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares. Inhalt und Aufteilung des Buches Inhaltsverzeichnis, Vorwort, vier Hauptteile und ein Nachwort, nebst Anhang erwecken den Eindruck eines durchdachten Sachbuches, der sich beim Lesen des Vorwortes verstärkt und beim Lesen bestätigt. So werden Sport zur Vorbeugung aber auch zur Unterstützung bei einer Erkrankung, Ernährung, Krankheitsbewältigung und Aktivitäten beschrieben, die mit vielen Beispielen untermauert sind. Sollte ein Betroffener sich gottergeben fügen oder selbst agieren muss ein jeder für sich selbst beantworten. Dieses Buch zeigt Möglichkeiten, die ausgeschöpft werden können. Sportliche Betätigung mag ein solcher Tipp sein, man hört es allenthalben, jedoch finden sich im Buch Hinweise, den für eine jede Persönlichkeit richtigen Sport auch zu finden. Ernährungsdienliche Hinweise, aber auch Hinweise, Mittel nicht über Maßen einzunehmen, zeugen von dem fachlichen Know How der Autoren, die das Thema Nachtherapie und Erschöpfung nicht aus den Augen lassen. Ziel ist die Therapie zu optimieren und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. So kommen neben dem Professor, Dr. med. Schöneberg eine Psychologin und Psychoonkologin, Diätassistentin und Ernährungswissenschaftlerin zu Wort. Zielgruppe Das Buch richtet sich an Betroffene und jeden, der vorbeugend handeln möchte. Ich selbst würde noch einen Schritt weitergehen und empfehle es allen, die einen Erkrankten begleiten. So wird ein Verstehen möglich, was guttut und wo man sich persönlich zurücknehmen könnte. Verständlichkeit Es ist verständlich geschrieben und untermauert mit vielen durch Kursivschrift ausgezeichnete Passagen den Inhalt. Fazit Gut verständlich zeigt dieses Buch nicht nur Tipps, sondern auch: Du bist nicht allein. Rezension von Wichmann-Reviews.de