Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Plötzlich Banshee

Roman

(73)
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?
Portrait

Nina MacKay, geboren irgendwann in den ausgeflippten 80er Jahren, arbeitet als Marketing Managerin (wurde aber auch schon im Wonderwoman-Kostüm im Südwesten Deutschlands gesichtet). Außerhalb ihrer Arbeitszeiten erträumt sie sich eigene Welten und führt imaginäre Interviews mit ihren Charakteren. Gerüchten zufolge hat sie früher als Model gearbeitet und einige Misswahlen auf der ganzen Welt gewonnen. Schreiben ist und war allerdings immer ihre größte Leidenschaft.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 45
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70393-2
Reihe IVI
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 21,5/13,6/4,3 cm
Gewicht 611 g
Buch (Paperback)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb

Dieses Buch auf Ihrem Handy weiterlesen



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Wattpad-Erfolg nun auch als Buch“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Plötzlich Banshee", das ursprünglich auf der Online-Plattform "Wattpad" erschienen ist, macht es Titeln wie "After Passion" nach und ist nun auch in gedruckter Form erhältlich.

Alana ist eine der wohl tollpatschigsten 20-Jährigen in ganz Amerika. Als ob dieser Umstand nicht schon genug Aufmerksamkeit erregen würde, sieht sie außerdem die verbleibende Lebensdauer aller Menschen über deren Köpfen schweben und muss, wenn diese weniger als eine Woche beträgt, unkontrollierbar loskreischen. Warum? Weil sie eine Banshee, eine irische Todesfee, ist. Bevor Alana diesen Umstand richtig verdauen kann, erfährt sie zudem, dass das Weiterbestehen aller von ihr abhängt. Gemeinsam mit ihren Freunden und einem unverschämt gutaussehenden Detective versucht sie den drohenden Weltuntergang zu verhindern...

"Plötzlich Banshee" liegt eine wirklich interessante und spannende Handlung zugrunde, die es LeserInnen schwer fallen lässt, das Buch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil ist angenehm, auch wenn sich die Aussagen, Gedanken und Handlungen der Figuren manchmal widersprechen.
Der Grund, wieso ich "nur" drei Sterne vergeben kann, ist, dass die Liebesgeschichte, die einen relativ großen Teil des Buchs beherrscht, auf mich zu bemüht und wenig authentisch wirkt.

Wer eine im Fantasy-Bereich angesiedelte jugendfreie Liebesgeschichte sucht, wird mit diesem Roman viel Freude haben.
"Plötzlich Banshee", das ursprünglich auf der Online-Plattform "Wattpad" erschienen ist, macht es Titeln wie "After Passion" nach und ist nun auch in gedruckter Form erhältlich.

Alana ist eine der wohl tollpatschigsten 20-Jährigen in ganz Amerika. Als ob dieser Umstand nicht schon genug Aufmerksamkeit erregen würde, sieht sie außerdem die verbleibende Lebensdauer aller Menschen über deren Köpfen schweben und muss, wenn diese weniger als eine Woche beträgt, unkontrollierbar loskreischen. Warum? Weil sie eine Banshee, eine irische Todesfee, ist. Bevor Alana diesen Umstand richtig verdauen kann, erfährt sie zudem, dass das Weiterbestehen aller von ihr abhängt. Gemeinsam mit ihren Freunden und einem unverschämt gutaussehenden Detective versucht sie den drohenden Weltuntergang zu verhindern...

"Plötzlich Banshee" liegt eine wirklich interessante und spannende Handlung zugrunde, die es LeserInnen schwer fallen lässt, das Buch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil ist angenehm, auch wenn sich die Aussagen, Gedanken und Handlungen der Figuren manchmal widersprechen.
Der Grund, wieso ich "nur" drei Sterne vergeben kann, ist, dass die Liebesgeschichte, die einen relativ großen Teil des Buchs beherrscht, auf mich zu bemüht und wenig authentisch wirkt.

Wer eine im Fantasy-Bereich angesiedelte jugendfreie Liebesgeschichte sucht, wird mit diesem Roman viel Freude haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
37
21
10
4
1

von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2018
Bewertet: anderes Format

Willkommen in der Daily Soap der Feen und Elfenwesen. An manchen Stellen etwas vorhersehbar, aber insgesamt ein spannendes Buch.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2018
Bewertet: anderes Format

Witzig, romantisch, magisch und spannend. Für mich ein echter ?Urlaub fürs Hirn?- Schmöker, hat Spaß gemacht.

Sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2018

Ich kann nur sagen, dass ich das Buch mochte und es meinen Geschmack getroffen hat. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden aber ich würde es auf jeden Fall für Leute empfehlen die Romantik und Krimis mögen.