>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

SchulRecht! für schulische Führungskräfte

(1)
Ob Beamten-, Haushalts- oder Versicherungsrecht, rechtliche Aspekte bei Schulfahrten oder der korrekten Abwicklung von Disziplinarmaßnahmen – überall verschaffen fundierte Schulrechtskenntnisse schulischen Führungskräften den entscheidenden Informationsvorsprung.
Anschaulich und praxisnah erklärt Günther Hoegg rechtliche Grundlagen aus dem Schulalltag und gibt Schulleitungen, Seminar- und Fachschaftsleitungen, Personalratsmitgliedern und Klassenlehrer/innen wertvolle juristische Insider-Tipps. Mit neuen Urteilen.

Gerade für Fälle, in denen unerwartete Schwierigkeiten auftauchen, liefert das Buch wertvolles Hintergrundwissen, um Entscheidungen juristisch belastbar zu machen.

Mit zahlreichen Übersichten, Checklisten und Kopiervorlagen.

Aus dem Inhalt:

- Juristisches Grundwissen
- Leitung von Konferenzen
- Schulfahrten
- Beamtenrecht
- Versicherungsrecht
- Ordnungsmaßnahmen
- Schule und Geld
- Datenschutz, Urheberrecht, Prüfungsrecht, Schulordnung
Portrait
Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er ist seit 20 Jahren Lehrer – und promovierter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren vermittelt er Lehrern und Schulleitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-63014-8
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/1,7 cm
Gewicht 462 g
Auflage 2. vollständig überarbeitete und aktualisierte Aufl
Buch (Taschenbuch)
27,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

SchulRecht! für schulische Führungskräfte

SchulRecht! für schulische Führungskräfte

von Günther Hoegg
Buch (Taschenbuch)
27,70
+
=
SchulRecht!

SchulRecht!

von Günther Hoegg
Buch (Taschenbuch)
25,60
+
=

für

53,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hilfreich auch für Bewerbungen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2011
Bewertet: Taschenbuch

"SchulRecht!" gelingt es endlich, für die Verwaltungspraxis relevante schulrechtliche Aspekte in einem Zusammenhang darzustellen, der auch für Nicht-Juristen jederzeit verständlich und spannend zu lesen ist. Diese 'Quadratur des Kreises' wird Günther Hoeggs Buch schon bald zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk nicht nur für diejenigen machen, die bereits in der Schulleitung... "SchulRecht!" gelingt es endlich, für die Verwaltungspraxis relevante schulrechtliche Aspekte in einem Zusammenhang darzustellen, der auch für Nicht-Juristen jederzeit verständlich und spannend zu lesen ist. Diese 'Quadratur des Kreises' wird Günther Hoeggs Buch schon bald zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk nicht nur für diejenigen machen, die bereits in der Schulleitung oder erweiterten Schulleitung arbeiten, sondern gerade auch für diejenigen, die sich für eine solche Tätigkeit interessieren oder sich bereits in einem Bewerbungsverfahren befinden, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Dabei ist nicht nur der Abschnitt zum Beamtenrecht grundsätzlich von Interesse, sondern auch Teilkapitel wie "Umgang mit schwierigen Kollegen", die dem Koordinator die nötige Sicherheit etwa bei der Erstellung des Vertretungsplans geben. Hier wie auch in anderen Abschnitten ist es für den Nicht-Fachmann von Gewinn und sorgt für die nötige Klarheit, dass Günther Hoegg stets vom Worst-case-Szenario ausgeht, also nicht den Ideal- oder Regelfall einer Situation abhandelt (dazu bedarf es keiner eigenen schulrechtlichen Publikation), sondern grundsätzlich den schlimmsten Fall durchspielt - etwa dass in einer Konferenz, die über Ordnungsmaßnahmen gegenüber einem Schüler entscheidet, dieser plötzlich mit seinem Anwalt auftaucht. Mit dem Layout des Buches bin ich insgesamt nicht so zufrieden wie mit seinem Inhalt. Dankenswerterweise fügt Hoegg zwar an zahlreichen Stellen Plateaus ein - d.h. längere Ausführungen werden regelmäßig tabellarisch oder in Form einer Checkliste zusammengefasst. Diese könnten für das Auge allerdings durchaus 'gefälliger' gestaltet werden. Auch könnten die zu Beginn eines Kapitels gedruckten Karikaturen durchaus häufiger zur 'Entlastung' auch in den laufenden Text eingebaut werden. Trotzdem: Die Mischung aus juristischem Fachwissen und realistischem Praxisbezug macht das Buch einzigartig und geradezu lebensnotwendig für die durch Dauerreformitis verunsicherte Lehrerschaft. Also: Lesen!