Meine Filiale

Zeiten des Aufruhrs

Roman (ungekürzte Lesung)

Richard Yates

(7)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Zeiten des Aufruhrs

    Penguin

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,90

    Penguin

gebundene Ausgabe

ab € 20,60

Accordion öffnen
  • Zeiten des Aufruhrs

    DVA

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,60

    DVA
  • Zeiten des Aufruhrs

    Manesse

    Sofort lieferbar

    € 23,60

    Manesse

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 17,95

Accordion öffnen

Beschreibung

In Amerika gehört Richard Yates' Roman "Zeiten des Aufruhrs" zu den modernen Klassikern. Yates ist einer der ganz Großen, "Zeiten des Aufruhrs" sein Opus magnum.

Frank und April, ein Paar, das zu allen Hoffnungen Anlaß gibt, talentiert, jung, gutaussehend, er mit einem Job in der City, sie, eine erfolgreiche Schauspielschülerin, widmet sich zunächst noch den eigenen Kindern - in Erwartung des bevorstehenden gesellschaftlichen Aufstiegs. Doch das Leben hält anderes bereit: Frank verstrickt sich in eine Affäre, April erstickt im Vorstadtmuff, und ihre Träume werden immer verstiegener. Wie lange werden sie die Illusion aufrechterhalten können? Alles steuert auf eine Katastrophe zu. Mit psychologischer Genauigkeit und literarischer Finesse beschreibt Richard Yates die Zerstörung eines Traumes, der von Anfang an Selbstbetrug war.(Laufzeit: ca. 12h 21)

Richard Yates wurde 1926 in New York geboren und lebte in Kalifornien. Seine preisgekrönten Stories erschienen von 1953 an. 'Zeiten des Aufruhrs' ist sein erster Roman. Richard Yates starb 1992.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Christian Brückner
Spieldauer 741 Minuten
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 741 Minuten, 531.26 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Hans Ulrich Wolf
Sprache Deutsch
EAN 9783844522822

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Berührend und Bewegend!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2017
Bewertet: Taschenbuch

1950er Jahre Amerika. Eine Zeit des Wohlstands. Wo glückliche Familien in den Vororten der Großstadt leben. Weiße Pfostenzäune, ordentlich geschnittenes Gras und das Geräusch von Kindern im Hintergrund. Idyllisch. Frank und April Wheeler, verheiratet mit zwei Kindern, sind gerade in einen solchen Vorort gezogen. Aber sind sie g... 1950er Jahre Amerika. Eine Zeit des Wohlstands. Wo glückliche Familien in den Vororten der Großstadt leben. Weiße Pfostenzäune, ordentlich geschnittenes Gras und das Geräusch von Kindern im Hintergrund. Idyllisch. Frank und April Wheeler, verheiratet mit zwei Kindern, sind gerade in einen solchen Vorort gezogen. Aber sind sie glücklich? Hinter verschlossenen Türen ist alles nicht so, wie es im Wheeler Haushalt sein sollte. Frank und April streiten ständig. Frank ist gestresst von der Arbeit und April fühlt sich vernachlässigt. Langsam aber sicher kocht der Hass zwischen ihnen und beschwört ein Ende herauf, was Sie sprachlos zurücklassen wird. Yeats' Buch ist einfach erstaunlich. Definitiv ein Klassiker und einer für alle Fans von tiefen, bewegenden und emotionalen Geschichten.

von Kathrin Rodig aus Dresden am 12.05.2017
Bewertet: anderes Format

Was wird aus den Träumen eines jungen Paares zwischen gesellschaftlichen Zwängen und Schicksalsschlägen? Auch wenn der Titel nicht aktuell ist - das Thema ist es auf jeden Fall!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Vielleicht sollte das Buch Pflichtlektüre vor jeder Eheschließung werden.

  • Artikelbild-0
  • Zeiten des Aufruhrs

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Zeiten des Aufruhrs

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Zeiten des Aufruhrs
    1. Zeiten des Aufruhrs