>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Keep Me Safe

(10)
Jeder hat vom „Cooper-Massaker“ gehört. Einzige Überlebende: ein 15-jähriges Mädchen. Auch drei Jahre später lebt Nic Preston in ständiger Angst, dass die Mörder ihrer Familie zurückkommen. Als ihr schlimmster Albtraum wahr wird, beginnt für Nic eine halsbrecherische Flucht an der Seite des genialen Hackers und notorischen Bad Boys Finn Carter. Vom ersten Moment an knistert es gewaltig zwischen Nic und Finn, aber beide haben gute Gründe, ihre Gefühle zu verbergen …
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58493-2
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,1/3 cm
Gewicht 411 g
Originaltitel Conspiracy Gril
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Franziska Jaekel
Verkaufsrang 5.332
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Keep Me Safe

Keep Me Safe

von Sarah Alderson
(10)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Die Bucht

Die Bucht

von Sarah Alderson
(7)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Gut für zwischendurch
von MsChili am 25.12.2017

Nic, die Hauptperson in „Keep me safe“ von Sarah Alderson, lebt allein, denn bei einem Einbruch wurden ihre Mutter und Stiefschwester ermordet. Weit entfernt baut sie sich ein neues Leben wie in einem Hochsicherheitstrakt auf. Doch dann wird auch bei ihr eingebrochen. Die Grundidee klingt total spannend und auch... Nic, die Hauptperson in „Keep me safe“ von Sarah Alderson, lebt allein, denn bei einem Einbruch wurden ihre Mutter und Stiefschwester ermordet. Weit entfernt baut sie sich ein neues Leben wie in einem Hochsicherheitstrakt auf. Doch dann wird auch bei ihr eingebrochen. Die Grundidee klingt total spannend und auch der Einstieg konnte mich direkt packen. Die Autorin schafft es gekonnt gleich zu Beginn Spannung aufzubauen, indem sie zwischen Nic und Finn wechselt. So kann man den ganzen Geschehnissen gut folgen. Zu den Charakteren kann ich nur sagen, dass mir Nic zu naiv für ihr Alter ist, da sie ja doch auch schon schlimme Dinge erlebt hat. Finn gefällt mir mit seiner ehrlichen und doch offenen Art viel besser. Doch leider lässt sich die komplette Story in ein paar kurzen Worten nacherzählen, da einfach viel erzählt wird. Für mich war einiges vorhersehbar, manch anderes jedoch wieder überraschend. Schnell zu lesen, aber nicht zu anspruchsvoll.

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.08.2017

Ich liebe die Bücher von Sarah Alderson! Auch dieses hat mich wieder nicht enttäuscht. Es liest sich "flott weg". Spannend von der ersten bis zur letzten Seite mit gaanz viel Gefühl und sympathischen Charakteren.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.02.2017
Bewertet: anderes Format

Ein spannendes Jugendbuch, das mit einer gelungenen Mischung aus Atem beraubendem Thriller und romantischer Liebesgeschichte überzeugen kann.