>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Gedanken zum Glücklichsein

Die schönsten Zitate

(1)

Die schönsten Zitate aus "Der Kleine Prinz" und aus anderen Werken von Antoine de Saint-Exupéry rund um das Thema Glück finden sich hier gesammelt wieder. Zusammen mit den bekannten Illustrationen von Antoine de Saint-Exupéry lädt dieser Sammelband ein zum Schmökern, um sich inspirieren zu lassen und um sich rundum glücklich zu fühlen.

Portrait

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 in Lyon geboren. Im Alter von zwölf Jahren stieg er zum ersten Mal in ein Flugzeug. Nach dem Abitur bewarb er sich an der Französischen Marineschule, fiel jedoch durch die Aufnahmeprüfung. Nach einem Jahr an der École des Beaux-Arts leistete er seinen Wehrdienst in der Luftwaffe, zunächst in Straßburg, dann in Casablanca, wo er zum Flugzeugmechaniker ausgebildet wurde. In privaten Flugstunden absolvierte er die Ausbildung zum Piloten. 1926 begann er für die Luftfrachtgesellschaft Latécoère zu arbeiten, für die er Briefsendungen zunächst nach Dakar und später nach Südamerika transportierte. Bereits ein Jahr zuvor war er mit der Novelle L'Aviateur zum ersten Mal als Autor in Erscheinung getreten. Sein zweiter Roman Vol de nuit wurde schließlich mit dem prestigeträchtigen Prix femina ausgezeichnet. Nach seiner Arbeit bei der neu gegründeten Air France brach Antoine de Saint-Exupéry 1938 zu seinem Rekordflug von New York nach Feuerland auf. Beim Absturz nach einer Zwischenlandung wurde er schwer verletzt. Während der Genesungszeit verfasste er den Sammelband Terre des hommes. Für diese Texte über Kameradschaft und Menschlichkeit erhielt er den Grand Prix de l'Académie Française. Im Zweiten Weltkrieg war Saint-Exupéry Pilot eines Aufklärungsgeschwaders. Während eines Aufenthalts in den USA schrieb er sein wohl bekanntestes Werk Der Kleine Prinz. Von seinem letzten Aufklärungsflug im Juli 1944 kehrte er nicht zurück. Sein Flugzeug verschwand auf hoher See vor Marseille.

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 in Lyon geboren. Im Alter von zwölf Jahren stieg er zum ersten Mal in ein Flugzeug. Nach dem Abitur bewarb er sich an der Französischen Marineschule, fiel jedoch durch die Aufnahmeprüfung. Nach einem Jahr an der École des Beaux-Arts leistete er seinen Wehrdienst in der Luftwaffe, zunächst in Straßburg, dann in Casablanca, wo er zum Flugzeugmechaniker ausgebildet wurde. In privaten Flugstunden absolvierte er die Ausbildung zum Piloten. 1926 begann er für die Luftfrachtgesellschaft Latécoère zu arbeiten, für die er Briefsendungen zunächst nach Dakar und später nach Südamerika transportierte. Bereits ein Jahr zuvor war er mit der Novelle L'Aviateur zum ersten Mal als Autor in Erscheinung getreten. Sein zweiter Roman Vol de nuit wurde schließlich mit dem prestigeträchtigen Prix femina ausgezeichnet. Nach seiner Arbeit bei der neu gegründeten Air France brach Antoine de Saint-Exupéry 1938 zu seinem Rekordflug von New York nach Feuerland auf. Beim Absturz nach einer Zwischenlandung wurde er schwer verletzt. Während der Genesungszeit verfasste er den Sammelband Terre des hommes. Für diese Texte über Kameradschaft und Menschlichkeit erhielt er den Grand Prix de l'Académie Française. Im Zweiten Weltkrieg war Saint-Exupéry Pilot eines Aufklärungsgeschwaders. Während eines Aufenthalts in den USA schrieb er sein wohl bekanntestes Werk Der Kleine Prinz. Von seinem letzten Aufklärungsflug im Juli 1944 kehrte er nicht zurück. Sein Flugzeug verschwand auf hoher See vor Marseille.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1503-9
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 15,7/11,8/2,1 cm
Gewicht 230 g
Illustrator Antoine de Saint-Exupery
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gedanken zum Glücklichsein

Gedanken zum Glücklichsein

von Antoine de Saint-Exupery
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Freunde sind wie Sterne in der Nacht

Freunde sind wie Sterne in der Nacht

von Antoine de Saint-Exupery
Buch (Taschenbuch)
5,20
+
=

für

15,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein sehr schön gestaltetes Büchlein mit Gedanken und Bildern aus dem Kleinen Prinzen. Passt fast immer als Geschenk für jung und alt.