>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Eleanor & Park

Roman

(141)

Selten liest man über die erste Liebe so zart, so beglückend, wird sie so umwerfend einzigartig und schön beschrieben
Als Eleanor und Park sich zum ersten Mal im Schulbus treffen, kann von Zuneigung keine Rede sein. Dass sie sich gar ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann. Anfangs vorsichtig und zaghaft tauschen Eleanor und Park Comics, Musik und Meinungen aus, und sie werden ein Liebespaar. Eines, das man nicht vergisst.

Portrait

Rainbow Rowell studierte Journalismus an der University of Nebraska-Lincoln und arbeitete danach mehrere Jahre als Kolumnistin. Mit ihren ersten Jugendroman "Eleanor & Park" gewann sie den Boston Globe Horn Book Award und den Printz Award. Das Buch stand in 12 Ländern auf den Bestsellerlisten. Rainbow Rowell lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Bundesstaat Nebraska. Sie schreibt Jugendliteratur und Romane für Erwachsene.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 12 - 14
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62639-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,2/12/3,2 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel Eleanor Park
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Verkaufsrang 29.136
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eleanor & Park

Eleanor & Park

von Rainbow Rowell
(141)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Erebos

Erebos

von Ursula Poznanski
(152)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Zeitlos“

Ines F., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Die Geschichte von Eleanor und Park ist zeitlos. Natürlich ist es eine Liebesgeschichte aber eben nicht nur eine platte Abfolge von mehr oder wenigen romantischen Ereignissen. Dieses Buch ist so viel mehr. Als LeserIn, ist man kein Zuseher vom Seitenrand, sondern hat das Gefühl, direkt in die Geschichte hineingerissen zu werden. Man fühlt und lebt mit den Charakteren mit, wird mit alltäglichen Themen wie Ausgrenzung, Vorurteilen und familiären Schwierigkeiten konfrontiert. Gleichzeitig erlebt man aber diese wundervolle junge Liebe zwischen zwei Menschen.,
Selten habe ich ein Buch gelesen, dass mit so viel Feingefühl geschrieben wurde. Ich habe gelacht, geträumt und jetzt wo ich die Geschichte fertig gelesen habe, bin ich einfach nur dankbar Eleanor & Park kennengelernt zu haben.
Die Geschichte von Eleanor und Park ist zeitlos. Natürlich ist es eine Liebesgeschichte aber eben nicht nur eine platte Abfolge von mehr oder wenigen romantischen Ereignissen. Dieses Buch ist so viel mehr. Als LeserIn, ist man kein Zuseher vom Seitenrand, sondern hat das Gefühl, direkt in die Geschichte hineingerissen zu werden. Man fühlt und lebt mit den Charakteren mit, wird mit alltäglichen Themen wie Ausgrenzung, Vorurteilen und familiären Schwierigkeiten konfrontiert. Gleichzeitig erlebt man aber diese wundervolle junge Liebe zwischen zwei Menschen.,
Selten habe ich ein Buch gelesen, dass mit so viel Feingefühl geschrieben wurde. Ich habe gelacht, geträumt und jetzt wo ich die Geschichte fertig gelesen habe, bin ich einfach nur dankbar Eleanor & Park kennengelernt zu haben.

„Eine unglaublich süße Liebesgeschichte!!!“

Verena Nutz

Dieses Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen! Ich musst immer wieder schmunzeln und die beiden waren einfach so süß, bei jeder Kleinigkeit musste man sich für sie freuen. Man wünscht sich die ganze Zeit, dass Eleanor & Park ein paar werden würden. Rainbow Rowell hat hiermit eines der wunderschönsten Jugendromane über junge Verliebtheit geschaffen. Dieses Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen! Ich musst immer wieder schmunzeln und die beiden waren einfach so süß, bei jeder Kleinigkeit musste man sich für sie freuen. Man wünscht sich die ganze Zeit, dass Eleanor & Park ein paar werden würden. Rainbow Rowell hat hiermit eines der wunderschönsten Jugendromane über junge Verliebtheit geschaffen.

„Bauchkribbeln!“

Manuela, Thalia-Buchhandlung Wien

Einfach ein wunderschönes Buch über unschuldiges Verliebtsein! Es wird so schön beschrieben wie sich die beiden annähern und aufeinnder einlassen. Ich habe richtig mitgefiebert mit den beiden und sie sind mir richtig ans Herz gewachsen.
Ein richtiges Wohlfühlbuch, bei dem man sich gerne daran erinnert, wie schön es ist verliebt zu sein.
Einfach ein wunderschönes Buch über unschuldiges Verliebtsein! Es wird so schön beschrieben wie sich die beiden annähern und aufeinnder einlassen. Ich habe richtig mitgefiebert mit den beiden und sie sind mir richtig ans Herz gewachsen.
Ein richtiges Wohlfühlbuch, bei dem man sich gerne daran erinnert, wie schön es ist verliebt zu sein.

„Eleanor & Park“

Lisa S., Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Eleanor = Das moppelige, rothaarige Mädchen in Jungenklamotten - wird an der Schule gemobbt und zuhause von ihrem Stiefvater tyrannisiert.

Park = der asiatische, kajaltragende Comicnerd - fühlt sich nicht dazugehörig und von seinem Vater immer missverstanden.

Eleanor & Park = Musik, Tragik, Verwirrung....LIEBE


Das Werk der Autorin behandelt neben dem Thema der ersten großen Liebe auch die Thematik Gewalt in der Familie und schafft es dabei mit Bravour als toller Jugendroman zu bestechen. Empfehlenswert, für Jugendliche ab 13 Jahren!
Eleanor = Das moppelige, rothaarige Mädchen in Jungenklamotten - wird an der Schule gemobbt und zuhause von ihrem Stiefvater tyrannisiert.

Park = der asiatische, kajaltragende Comicnerd - fühlt sich nicht dazugehörig und von seinem Vater immer missverstanden.

Eleanor & Park = Musik, Tragik, Verwirrung....LIEBE


Das Werk der Autorin behandelt neben dem Thema der ersten großen Liebe auch die Thematik Gewalt in der Familie und schafft es dabei mit Bravour als toller Jugendroman zu bestechen. Empfehlenswert, für Jugendliche ab 13 Jahren!

„Eleanor & Park“

Tamara Zoltan, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Eleanor wird in der Schule gemobbt und zuhause von ihrem Stiefvater tyrannisiert. Als sie sich im Bus neben Park setzt, kommen sie sich langsam und still einander näher. Über Comics und Musiktitel lernen sie sich kennen und verlieben sich ineinander.
„Sie sah aus wie ein Kunstwerk, und Kunst musste nicht schön sein.“
wunderschönes Buch über die Liebe
Eleanor wird in der Schule gemobbt und zuhause von ihrem Stiefvater tyrannisiert. Als sie sich im Bus neben Park setzt, kommen sie sich langsam und still einander näher. Über Comics und Musiktitel lernen sie sich kennen und verlieben sich ineinander.
„Sie sah aus wie ein Kunstwerk, und Kunst musste nicht schön sein.“
wunderschönes Buch über die Liebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
141 Bewertungen
Übersicht
114
20
6
1
0

Ein etwas anderer Liebesroman
von Dr. M. am 10.08.2018

Liebesromane bemühen sich meistens eine sehnsüchtige Erwartung ihrer Leser zu befriedigen und stehen deshalb oft nicht ganz zufällig mit der Lebenswirklichkeit auf Kriegsfuß. Bei Rainbow Rowells Buch geschieht etwas ganz anderes. Weder stellen Eleanor und Park den literarischen Urtyp eines romantischen Liebespaares dar, noch verläuft die Geschichte in den... Liebesromane bemühen sich meistens eine sehnsüchtige Erwartung ihrer Leser zu befriedigen und stehen deshalb oft nicht ganz zufällig mit der Lebenswirklichkeit auf Kriegsfuß. Bei Rainbow Rowells Buch geschieht etwas ganz anderes. Weder stellen Eleanor und Park den literarischen Urtyp eines romantischen Liebespaares dar, noch verläuft die Geschichte in den üblichen Bahnen. Beim Verlag kann man lesen, dass ihre Annäherung zum ?Intensivsten gehört, was man über die Liebe lesen kann?. Wenn man unter intensiv realistisch und ausführlich versteht, dann stimmt das wohl, denn was sich zwischen den beiden Außenseitern entwickelt, beschreibt die Autorin sehr detailliert und fast schon minutiös. Einmal aus der Sicht von Park, einmal aus Eleanors Blickwinkel. Eleanor erweist sich nicht als der Traum aller Jungen. Sie ist nicht schlank, kleidet sich eigenwillig und dient anderen als ein gerne genommenes Opfer für alle möglichen Gemeinheiten, zu denen sich Menschen hinreißen lassen, wenn sie zeigen möchten, dass sie sich anderen überlegen fühlen oder fühlen wollen. Park hingegen weiß sich zu wehren und möchte vor allem in Ruhe gelassen werden. Als sich Eleanor dessen unbewusst im Schulbus neben ihn setzt, ist sie wenigstens dort vor den üblichen Angriffen einigermaßen sicher. Die täglichen Fahrten beginnen zunächst in abneigendem Schweigen. Dann folgt eine zögerliche Annäherung, die sich langsam, aber beharrlich steigert und dann irgendwann bei Park in Begierde mündet. Park stammt aus einer intakten Familie, während sich in Eleanors Zuhause unausgesprochene und unlösbare Probleme häufen. Ihre Mutter lebt in einer zerstörerischen Beziehung, die Eleanor demütigt. Weil sie sich dafür schämt, wirft dies auch auf ihre aufkeimende Liebe zu Park einen für Park schwer zu begreifenden Schatten. Rainbow Rowell beschreibt den Entstehungsprozess dieser Liebe sehr genau, fast schon chirurgisch präzise. Von überschäumender Romantik spürt man dabei wenig. Dafür aber kommt sie der Wirklichkeit umso näher. Manchmal vielleicht für einige Leser zu sehr. Auf keinen Fall nämlich gehört dieses Buch zu denen, die zu romantischen Träumen führen. Ob es die schönste Liebesgeschichte seit Romeo und Julia ist, wie man beim Verlag liest, sei einmal dahingestellt, zumal Romeo und Julia gerade von Eleanor selbst im Buch nicht das beste Zeugnis ausgestellt wird. "Eleanor und Park" ist vielmehr eine realistische Liebesgeschichte mit all ihren manchmal banalen, aber verwirrenden Ecken und Kanten, sicher etwas ungewöhnlich, aber eben auch eine, die wirklich geschehen kann.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2018
Bewertet: anderes Format

Eleanor & Park haben mich mit ihren großartigen Charakteren sehr überzeugt. Ich bin noch immer ganz verzaubert von den beiden- ein toller Jugendroman, unbedingt auch für Erwachsene

von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2018
Bewertet: anderes Format

Eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier außergewöhnlicher junger Menschen, ganz ohne unnötige Klischees. Beim Lesen wird einem warm ums Herz.