Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Nisekoi 16

Liebe, Lügen & Yakuza

(1)

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt: Marika hat Angst vor Hamstern? Zumindest versucht sie, ihre Zoophobie in den Griff zu kriegen und macht auf Krokodilflüsterin. Tierischen Spaß hat auch die unbekannte Schönheit, die bis aufs Haar Chitoge gleicht und unverhofft in den Genuss einer Stadtführung mit Raku kommt. Unterdessen macht Yui mit ihrem Katzengesang die Pferde scheu.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-654-3
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 151 g
Originaltitel Nisekoi
Auflage 1
Übersetzer Yvonne Gerstheimer
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein toller Folgeband einer wirklich lesenswerten Reihe, die Spaß macht und abwechslungsreich ist!
von Büchersüchtiges Herz³ am 29.12.2016

INHALT: Ist das Chitoge? Halt - nein - oder doch? Die Prinzessin sieht genauso aus wie Chitoge und das sie sich eingesperrt fühlt, tauscht Chitoge einen Tag lange Plätze mit ihr. Während die Prinzessin mit Raku ihren Spaß hat, versucht Chitoge nicht aufzufallen... MEINUNG: Mit dem Voranschreiten der Reihe verfolge ich diese... INHALT: Ist das Chitoge? Halt - nein - oder doch? Die Prinzessin sieht genauso aus wie Chitoge und das sie sich eingesperrt fühlt, tauscht Chitoge einen Tag lange Plätze mit ihr. Während die Prinzessin mit Raku ihren Spaß hat, versucht Chitoge nicht aufzufallen... MEINUNG: Mit dem Voranschreiten der Reihe verfolge ich diese immer umso gespannter. Ich liebe die Charaktere und die Welt, die die Autorin hier geschaffen hat einfach. Bei jedem Band fühlt es sich wie nach Hause kommen an. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, da es im Vorgängerband keinen Cliffhanger oder sowas gab und wir einfach mit einer neuen Situation beginnen. Wie schon bei den Vorgängerbänden gefallen mir die allzu kurzen Situationen allerdings nicht ganz so sehr, da sie nicht zusammenhängend sind. Ich mag es einfach lieber wenn eine fortlaufende Geschichte erzählt wird. Doch in diesem Band hat eine etwas längere Geschichte über eine Doppelgängerin von Chitoge für gelungene Abwechslung gesorgt. Das hat mir sehr gut gefallen, es war spannend zu verfolgen und hat Spaß gemacht. Allerdings würde ich mir wünschen, dass es öfter um das eigentliche Thema gehen würde: Welcher Schlüssel passt in das Schloss? Ich finde es ein wenig seltsam, dass die Charaktere das gar nicht mehr rausfinden wollen. Trotzdem freue ich mich schon auf den Folgeband, denn man wird regelrecht in die Geschichte hineingesogen, ich fühle mich immer richtig als ein Teil der Clique und vermisse die Charaktere, wenn der Manga ausgelesen ist. Die Zeichnungen sind wie immer absolut gelungen, ein guter Mix aus allem, der die verschiedenen Charaktere sehr passend darstellt. FAZIT: Ein toller Folgeband einer wirklich lesenswerten Reihe, die Spaß macht und abwechslungsreich ist! Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!