Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Death Edge 01

(1)
„Death Edge“ ist eine Organisation von seltsamen, in Schwarz gehüllten Gestalten, deren Ziel es ist, „Engel“ auszulöschen. Engel, die des Paradieses überdrüssig geworden und auf der Suche nach Nervenkitzel zur Erde hinabgestiegen sind, um einem perversen Vergnügen zu frönen.
Portrait
von Kairi SHIMOTSUKI
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-9331-9
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,3/2 cm
Gewicht 165 g
Originaltitel Death Edge
Abbildungen 4 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Claudia Peter
Buch (Taschenbuch)
7,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Engel?! Ruft einen Exorzisten!!!!“

Milli, Thalia-Buchhandlung Wien

In dieser Welt bedeutet “Engel“ absolut nichts Gutes, wie Miki feststellen muss.
Denn wenn besagten Engeln das Leben im Himmel langweilig wird, steigen sie auf die Erde herab um die Gefühle der Menschen zu manipulieren, sie somit zu allmöglichen Gräueltaten zu bewegen und sie in den Wahnsinn zu treiben.
So wird auch Miki ein Opfer eines solchen Wesens, doch hat sie Glück, dass Kai mit seinen Kollegen – einem Vampir und eine Succubus – aus der Death Edge Organisation, sie retten können.

Doch wieso kann sie auf einmal Engelsfedern sehen?

Ein wirklich spannender und fesselnder Auftakt. Auch der Zeichenstil ist richtig gut. Die Figuren sind leicht zu Unterscheiden und die Designs der verschiedenen Engel sind richtig toll. Ich werde diesen Manga sicher weiterhin verfolgen.
In dieser Welt bedeutet “Engel“ absolut nichts Gutes, wie Miki feststellen muss.
Denn wenn besagten Engeln das Leben im Himmel langweilig wird, steigen sie auf die Erde herab um die Gefühle der Menschen zu manipulieren, sie somit zu allmöglichen Gräueltaten zu bewegen und sie in den Wahnsinn zu treiben.
So wird auch Miki ein Opfer eines solchen Wesens, doch hat sie Glück, dass Kai mit seinen Kollegen – einem Vampir und eine Succubus – aus der Death Edge Organisation, sie retten können.

Doch wieso kann sie auf einmal Engelsfedern sehen?

Ein wirklich spannender und fesselnder Auftakt. Auch der Zeichenstil ist richtig gut. Die Figuren sind leicht zu Unterscheiden und die Designs der verschiedenen Engel sind richtig toll. Ich werde diesen Manga sicher weiterhin verfolgen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0