>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

August Macke

Ein Farbenroman

27 Jahre nur. Nicht älter ist August Macke geworden. Dennoch schuf er ein solch eindrucksvolles Werk, dass er zu den größten deutschen Künstlern zählt. Ein kurzes, ein intensives Leben, ein Leben für die Kunst. 1887 in Meschwede im Sauerland geboren, aufgewachsen in Köln und Bonn, brach August Macke gegen den Willen des Vaters die Schule ab, um Maler zu werden.
Doch die trockene Ausbildung an der Düsseldorfer Akademie war ihm schnell zuwider. Er suchte und fand Anregungen anderswo, bei seinen Spaziergängen, in der Natur, im Theater, bei den damals verpönten französischen Impressionisten und Fauvisten.
Mit erstaunlicher Energie ging der junge Künstler seinen Weg, selbstbewusst und voller Neugier. Ein Mädchen aus der Nachbarschaft wurde seine große Liebe, Elisabeth, die Industrielentochter, die er, der frühe Halbwaise, gegen alle Widerstände für sich gewann.
Von einer der wundersamsten Liebesgeschichte der Kunstgeschichte ist zu erzählen, einer partnerschaftlichen Beeinflussung und Förderung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 354 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945426227
Verlag Bernstein
Dateigröße 2179 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

August Macke

August Macke

von Johannes Wilkes
eBook
9,99
+
=
Martin Luther in seiner Zeit - und das Himmlische Jerusalem

Martin Luther in seiner Zeit - und das Himmlische Jerusalem

von Claus Bernet, Klaus-Peter Hertzsch
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.